IG Metall Bezirk Mitte
http://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/alle-statements/statement/heike-meckel/
17.08.2017, 13:08 Uhr

Statement

Heike Meckel

Ich bin in der IG Metall, weil ich keinen Ungerechtigkeiten mag und als Betriebsrätin meinen Kolleginnen und Kollegen im Betrieb helfen kann.

Weil ich für die Gleichstellung von Männern und Frauen bin – gleiche Arbeit, gleicher Lohn. Weil ich für eine gute Rente bin. Weil ich gegen Leiharbeit und Zeitverträge bin. Weil ich möchte, dass junge Menschen nach der Ausbildung einen festen Arbeitsplatz bekommen. Viele Gründe einen starken Partner an der Seite zu haben.



Drucken Drucken