IG Metall Bezirk Mitte
http://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldung/wir-verteidigen-unseren-standort-und-unserer-arbeitsplaetze/
24.07.2017, 06:07 Uhr

Mehr als 100 Beschäftigte von Faurecia in Scheuerfeld besuchen Bezirkskonferenz

Wir verteidigen unseren Standort und unserer Arbeitsplätze

  • 28.06.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebliche Konflikte

Weit über 100 Kolleginnen und Kollegen von Faurecia in Scheuerfeld waren mit Bussen zur Bezirkskonferenz gekommen. Sie kämpfen um ihre Arbeitsplätze, um die Einhaltung abgeschlossener Tarifverträge.

Eindrucksvoll schilderte Yüksel Öztürk, der Betriebsratsvorsitzende die Situation. "Ich bin stolz, Betriebsratsvorsitzender für meine Kolleginnen und Kollegen sein zu dürfen," rief er aus und setzte hinzu: "Und ich bin stolz, in der IG Metall zu sein!" Jörg Köhlinger sicherte den Betroffenen jede Unterstützung der IG Metall Mitte für ihren Kampf zu: "Wir werden Tarifflucht und Umstrukturierung zu Lasten der Beschäftigten in der Automobil- und Zuliefererindustrie zur Profitmaximierung weder in Rheinland-Pfalz, noch anderswo im Bezirk Mitte zulassen. Ihr seid nicht allein. Wir stehen an eurer Seite." Einstimmig stimmten die Delegierten einer Resolution zu, die die Faurecia-Beschäftigten unterstützen soll. Übrigens: Dort ist jeder Beschäftigte Mitglied der IG Metall - und das mit guten Gründen.

Solidaritätserklärung


Drucken Drucken