IG Metall Bezirk Mitte
http://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/seite/2/?amp%3BADMCMD_editIcons=1&cHash=4e36e451d3ab3529b4bbc62fa65c60a2
20.02.2018, 18:02 Uhr

Meldungen

Tarifbewegung 2018 Metall- und Elektroindustrie

40 Betriebe im ganztägigen Warnstreik – über 100 Schichten ausgefallen

  • 02.02.2018
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Auch am heutigen Freitag folgten wieder tausende dem Aufruf der IG Metall im Bezirk Mitte, ihre Schicht ausfallen zu lassen. In den beteiligten Betrieben wurde ganztägig nicht produziert. Insgesamt haben damit seit Mittwoch ganztägige Warnstreiks in 40 Betrieben unseres Bezirks stattgefunden, etwa 60.000 Beschäftigte arbeiten normalerweise hier.

mehr...

Medieninformation

40 Betriebe im Bezirk Mitte in ganztägigen Warnstreiks

  • 02.02.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Pressemitteilung

Am heutigen Freitag sind in Hessen, Rheinland-Pfalz, im Saarland und Thüringen wiederum 13 Betriebe zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. In allen Betrieben ruht die Arbeit.

mehr...

Tarifbewegung 2018 Metall- und Elelktroindustrie

Stark begonnen und stark fortgesetzt – In 18 Unternehmen stehen die Bänder still

  • 01.02.2018
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Der zweite Tag unserer ganztägigen Warnstreiks: Am Donnerstag ruht die Arbeit in 18 Betrieben, jeweils 24 Stunden lang. Mit Beginn der ersten bestreikten Schicht waren die Tore überall zu, nur vereinbarte Notdienste verrichteten ihre Arbeit. Wenn die laufenden Aktionen zu Ende gehen, beginnen die nächsten.

mehr...

Tarifbewegung 2018 Metall- und Elektroindustrie

Tag zwei der ganztägigen Warnstreiks im Bezirk Mitte

  • 01.02.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Insgesamt 27 Betriebe haben seit gestern am ganztägigen Warnstreik teilgenommen. Die Metallerinnen und Metaller im Bezirk lassen sich nicht einschüchtern und sind kampfbereit.

mehr...

Tarifbewegung 2018 Metall- und Elektroindustrie

Starker Auftakt im Bezirk Mitte - In 9 Unternehmen stehen die Bänder still

  • 31.01.2018
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Am Abend, 22 Uhr starteten die ganztägigen Warnstreiks im Bezirk Mitte. Als erstes standen die Bänder bei Federal Mogul (GS Betzdorf), am Morgen dann bei der Vacuumschmelze in Hanau, Sell in Herborn, John Deere, Terex und Pallmann Maschinenbau in Zweibrücken, bei ZF in Saarbrücken und in Neunkirchen sowie bei Werkö in Königsee (GS Jena-Saalfeld). Mit den Warnstreiks verstärken wir den Druck. Am Donnerstag geht es weiter: In Frankfurt, Herborn und Wölfersheim, in Kassel, Andernach, im Westerwald, in Saarlouis und Homburg, und noch einmal in Königsee.

mehr...


Drucken Drucken

Pinnwand

WIR in der IG Metall

  • Heike Meckel

    Ich bin in der IG Metall, weil ich keinen Ungerechtigkeiten mag und als Betriebsrätin meinen Kolleginnen und Kollegen im Betrieb helfen kann.

    mehr
  • Jörg Köhlinger

    Jörg Köhlinger

    Leiter IG Metall-Bezirk Mitte

    Unsere Arbeitszeitkampagne verfolgt das Ziel, dass Arbeitszeiten für die Beschäftigten planbarer werden und mit dem Privatleben besser als bisher zu vereinbaren sind.

    mehr
  • Isabelle Rothhaar

    Betriebsrätin, John Deere Werk Zweibrücken

    Ich bin in der IG Metall, weil man nur gemeinsam etwas erreichen kann. Ich engagiere mich, um meine Kolleginnen und Kollegen auch als Betriebsrätin bestens unterstützen zu können.

    mehr
  • Ralf Reinstädtler

    Ralf Reinstädtler

    1. Bevollmächtigter IG Metall Homburg-Saarpfalz

    Mehr als 3.000 Beschäftigte der Bosch-Unternehmen in Homburg und Neunkirchen haben beim Aktionstag im August gegen den schleichenden Arbeitsplatzabbau in ihren Werken demonstriert. Wir wussten, dass BOSCH´ler zusammenhalten!

    mehr
  • Tanja Jost

    Vorsitzende Ortsfrauenausschuss Saarbrücken

    Warum ich in der IG Metall bin? Weil ich ein kleines Rad im großen Ganzen sein will!

    mehr