IG Metall Bezirk Mitte
http://www.igmetall-bezirk-mitte.de/betriebspolitik/betriebliche-konflikte
14.12.2017, 02:12 Uhr

Meldungen: Betriebliche Konflikte

Medieninformation

IG Metall-Bezirksleiter Jörg Köhlinger steht für gemeinsamen Kampf gegen Arbeitsplatzabbau bei Siemens

  • 26.10.2017
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Betriebliche Konflikte

Frankfurt am Main. Insbesondere die Siemens-Standorte in Offenbach und Erfurt sieht Jörg Köhlinger, Leiter des Bezirks Mitte der IG Metall, durch die neuesten Konzernpläne gefährdet: »Seit die neuen Vorhaben des Konzerns bekannt sind, geht bei den Beschäftigten in Offenbach und Erfurt die Angst um«.

mehr...

Mehr als 100 Beschäftigte von Faurecia in Scheuerfeld besuchen Bezirkskonferenz

Wir verteidigen unseren Standort und unserer Arbeitsplätze

  • 28.06.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebliche Konflikte

Weit über 100 Kolleginnen und Kollegen von Faurecia in Scheuerfeld waren mit Bussen zur Bezirkskonferenz gekommen. Sie kämpfen um ihre Arbeitsplätze, um die Einhaltung abgeschlossener Tarifverträge.

mehr...

60 Jahre ohne Tarif

IG Metall erkämpft Tarifbindung der Baumgarten in Daaden

  • 20.06.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

60 Jahre nach Gründung der Firma Baumgarten haben die Beschäftigten mit der IG Metall erstmals einen Tarifvertrag erkämpft.

mehr...

Medieninformation

Opel-Vorstand, Gesamtbetriebsrat und IG Metall informieren Belegschaft

  • 07.04.2017
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte, Pressemitteilung

Gesamtbetriebsrat und IG Metall erreichen wichtige Etappenziele

mehr...

General Electric Power in Bexbach

12. Dezember Kundgebung zum Erhalt des Standorts

  • 09.12.2016
  • Betriebliche Konflikte

Die Lage bei General Electric Power spitzt sich zu. In dieser Woche ist eine freiwillige Verhandlungsrunde über einen Interessenausgleich zwischen dem Management von General Electric und dem Betriebsrat gescheitert. Damit ist auch die Zukunft des GE-Standorts Bexbach weiter akut gefährdet. Für den 12. Dezember ruft deshalb die IG Metall zu einer Kundgebung für den Erhalt der rund 160 hoch qualifizierten Arbeitsplätze auf.

mehr...


Drucken Drucken