Die IG Metall im Bezirk Mitte

Interaktive Landkarte

Auf unserer interaktiven Landkarte finden Sie alle 27 Verwaltungsstellen der IG Metall im Bezirk. So erhalten Sie einen Überblick über die Angebote der IG Metall in Ihrer Region. Einfach auf der Karte navigieren und die Verwaltungsstelle in Ihrer Region auswählen.

IG Metall - Ludwigshafen - Frankenthal IG Metall - Neunkirchen IG Metall - Homburg - Saarpfalz IG Metall - Neustadt IG Metall - Kaiserslautern IG Metall - Saarbrücken IG Metall - Völklingen IG Metall - Trier IG Metall - Betzdorf IG Metall - Neuwied IG Metall - Koblenz IG Metall - Wiesbaden - Limburg IG Metall - Suhl - Sonnenberg IG Metall - Gera IG Metall - Jena - Saalfeld IG Metall - Erfurt IG Metall - Eisenach IG Metall - Nordhausen IG Metall - Nordhessen IG Metall - Herborn IG Metall - Mittelhessen IG Metall - Hanau - Fulda IG Metall - Offenbach IG Metall Frankfurt IG Metall - Darmstadt IG Metall - Mainz - Worms IG Metall - Bad Kreuznach

27 mal vor Ort

Verwaltungsstellen im Bezirk Mitte

Landkarte

Im Bezirk Mitte ist die IG Metall in 27 Verwaltungsstellen organisiert:

  • acht in Hessen,
  • neun in Rheinland-Pfalz,
  • vier im Saarland
  • sechs in Thüringen.

In den Verwaltungsstellen erhalten Mitglieder Auskunft und Beteiligungsangebote, werden betriebliche Interessenvertretungen unterstützt, Personengruppenausschüsse betreut, Aktionen durchgeführt und vieles mehr. Außerdem ist die Verwaltungsstelle Ansprechpartner für Politik, Unternehmen und Wirtschaftsverbände.

Der Ortsvorstand bestimmt die Politik der Verwaltungsstelle. Verantwortlich für ihre Umsetzung sind der/die Erste und Zweite Bevollmächtigte. Gewerkschaftssekretärinnen und -sekretäre sind zuständig für politische Aufgaben, Verwaltungsangestellte sind hauptsächlich im Mitgliederservice tätig, organisieren Veranstaltungen vor Ort und nehmen Rechtsschutz-Anliegen auf.

Verwaltungsstellen in Zusammenarbeit

Kooperationen

In manchen Regionen ist die IG Metall auch in unserem Bezirk mit sinkenden Mitgliederzahlen konfrontiert. Die wesentliche Ursache dafür ist der Abbau industrieller Arbeitsplätze, sei es durch Verlagerungen, Restrukturierungen oder Missmanagement. Unser Ziel ist es, vor Ort präsent zu bleiben. Anstelle von Fusionen setzen wir auf Kooperationen benachbarter Verwaltungsstellen unter Beibehaltung der Strukturen vor Ort. Dabei werden die ehrenamtlichen Gremien (Ortsvorstand, Delegiertenversammlung, Ausschüsse und Arbeitkreise) sowie auch die Gewerkschaftsbüros erhalten. Auf Ebene der Bevollmächtigten und Gewerkschaftssekretärinnen und -sekretäre gibt es erweiterte Zuständigkeitsbereiche.

Seit 2005 gibt es im Bezirk Mitte acht Kooperations-Projekte mit unterschiedlicher Struktur, z.B. gemeinsamer 1. und 2. Bevollmächtigter - der 1. ist auch Kassierer - wie in Gera/ Jena-Saalfeld. Oder gemeinsamer 1. Bevollmächtigter und je eigene 2. Bevollmächtigte (teilweise auch als Kassierer), etwa in Eisenach/ Suhl-Sonneberg. Oder zwei eigene 1. Bevollmächtigte und Kassierer und gemeinsamer hauptamtlicher 2. Bevollmächtigter wie in Erfurt/ Nordhausen. Oder Kooperation in Arbeitsschwerpunkten wie z.B. Handwerk oder Bildungsarbeit (so etwa Neustadt/ Kaiserslautern/ Ludwigshafen-Frankenthal).

IG Metall vor Ort

Die IG Metall im Bezirk Mitte

Der IG Metall Bezirk Mitte stellt sich vor.

Eindrücke aus der Bezirksjugendkonferenz 2016

 

 Tarifbewegung in der Metall- und Elektroindustrie 2016 war erfolgreich.

Die Eindrücke und Bilder der Aktionen und Warnstreiks haben wir in einem kleinen Film eingefangen und festgehalten.

Das Flüchtlingsdrama: ein Appell zum Umsteuern. In Europa und in Deutschland

Die Initiative "Europa neu begründen" fordert mit ihrem Appell "Das Flüchtlingsdrama: ein Appell zum Umsteuern. In Europa und in Deutschland" zu einem Kurswechsel in der Europapolitik zu mehr Solidarität und einem zukunftsfähigen, gerechten und starken Gemeinwesen, auf.

WISO Info 1/2016

Jörg Köhlinger mit einem Kommentar zur Flexibilisierung der Arbeitszeit im Sinne der Beschäftigten

JAV Opel Rüsselsheim

Bezirk Mitte hilft
Der BJA hat einen Flyer "Fakten gegen Vorurteile" erstellt

Homepage des KFZ-Bereichs

Bezirk Mitte bei facebook

Zur facebookseite des Bezirks Mitte

Mitglied werden