IG Metall Bezirk Mitte
http://www.igmetall-bezirk-mitte.de/presse/pressemitteilung/40-betriebe-im-bezirk-mitte-in-ganztaegigen-warnstreiks/
22.02.2018, 05:02 Uhr

Medieninformation

40 Betriebe im Bezirk Mitte in ganztägigen Warnstreiks

  • 02.02.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Pressemitteilung

Am heutigen Freitag sind in Hessen, Rheinland-Pfalz, im Saarland und Thüringen wiederum 13 Betriebe zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. In allen Betrieben ruht die Arbeit.

Insgesamt hat der Bezirk Mitte seit Mittwoch 40 Betriebe zu diesen Maßnahmen aufgerufen, überall folgten die Beschäftigten diesem Aufruf. Lediglich vereinbarte Notdienste wurden geleistet. Die heute beteiligten Unternehmen beschäftigen etwa 30.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Jörg Köhlinger, Bezirksleiter im Bezirk Mitte wertet die ganztägigen Warnstreiks als ausgesprochen erfolgreich: "Die Kundgebungen und Streikversammlungen waren voll, die Betriebe waren leer. Die Arbeitgeber sollten dieses Zeichen verstanden haben. Ziel war es, den Weg zu ebnen für eine rationale, konstruktive und lösungsorientierte Haltung der Arbeitgeberverbände auch in unserem Bezirk. Ansonsten haben wir in der kommenden Woche darüber zu entscheiden, wie unsere nächsten Schritte aussehen werden. Das wissen die Arbeitgeber und sie sollten sich ihre Entscheidung gut überlegen. Wir wollen eine faire Erhöhung der Entgelte und der Ausbildungsvergütungen und wir wollen Arbeitszeiten, die zum Leben passen."

Medieninformation


Drucken Drucken