IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldung/bilanz-der-ersten-woche-warnstreiks-erfolgreich/
22.10.2019, 23:10 Uhr

Tarifkonflikt Metall- und Elektroindustrie

Bilanz der ersten Woche: Warnstreiks erfolgreich

  • 04.05.2016
  • Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Die Bilanz der bisherigen Warnstreiks im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie im IG Metall Bezirk Mitte zeigt: Die Beteiligung an Warnstreiks ist hoch.

Seit Beginn der Warnstreiks am 29. April - haben bis heute bereits mehr als 52.500 Beschäftigte an den Warnstreiks beteiligt.  Die Metallerinnen und Metaller demonstrieren für ihre Forderung von 5 Prozent mehr Entgelt und Ausbildungsvergütung.

Auch in der kommenden Woche werden die Warnstreiks fortgesetzt.

„Das ist ein klares Signal an die Arbeitgeber, ein ernstzunehmend Angebot vorzulegen. Die Beschäftigten sind sauer. Das bisherige Angebot ist ein Taschenspielertrick, damit sind die Beschäftigten um ihren Anteil an Wachstum und Unternehmenserfolgen betrogen. Auch in der kommenden Woche werden wir den Druck auf die Arbeitgeber aufrechterhalten“, so Jörg Köhlinger, Bezirksleiter IG Metall Mitte und Verhandlungsführer


Drucken Drucken