IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldung/ehemaliger-bezirksleiter-klaus-mehrens-ist-am-21-oktober-verstorben/
23.11.2019, 03:11 Uhr

Nachruf

Ehemaliger Bezirksleiter Klaus Mehrens ist am 21. Oktober verstorben

  • 23.10.2019
  • Aktuelles

Am vergangenen Montag ist der ehemalige Bezirksleiter des damaligen Bezirks Frankfurt nach langer Krankheit verstorben. Klaus Mehrens hat die Leitung des Bezirks am 1. Januar 1998 übernommen und bis zum 31. Dezember 2004 ausgeübt. In den 1980er Jahren war Klaus Leiter der Grundsatzabteilung beim Vorstand der IG Metall, von 1989 bis 1997 Erster Bevollmächtigter der IG Metall, Verwaltungsstelle Hamburg.

Sein Name ist eng verbunden mit den Arbeitskreisen zur Rüstungskonversion, die die IG Metall in den achtziger Jahren in vielen Betrieben auch im Kontext der Friedensbewegung initiierte. Diese Arbeit setzte er als Bevollmächtigter in Hamburg fort. Das Amt als Bezirksleiter übernahm er in schwierigen Zeiten: Seit 1996 lag die Massenarbeitslosigkeit in der Bundesrepublik oberhalb der Grenze von vier Millionen, es herrschte massiver Druck auf die Tarifverträge und die Sozialsysteme. Klaus hat den Bezirk in diesen schwierigen Jahren erfolgreich geführt. Er hat uns mit seiner zielstrebigen und zugewandten Art geprägt.


Am 1. Januar 2005 trat er in den Ruhestand ein und kehrte in seine norddeutsche Heimat zurück.


Drucken Drucken