IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldung/keiner-schiebt-uns-weg-24-stunden-streikfortsetzung-bei-halberg-in-saarbruecken/
10.12.2018, 04:12 Uhr

Tarifauseinandersetzung Neue Halberg Guss

Keiner schiebt uns weg – 24-Stunden Streikfortsetzung bei Halberg in Saarbrücken

  • 19.09.2018
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Saarbrücken, 19. September 2018: Die Beschäftigten von Neue Halberg Guss in Saarbrücken haben mit einer 24-stündigen Wiederaufnahme des Streiks auf die versuchte Flucht aus dem Schlichtungsverfahren durch die Geschäftsführung der Neue Halberg Guss reagiert. Seit Monaten kämpfen die Belegschaften in Leipzig und Saarbrücken um ihre Arbeitsplätze.

In Saarbrücken protestierten die Beschäftigten gegen die Geschäftsführung der Neue Halberg Guss, die sich «in einer menschenverachtenden Weise gegenüber den Arbeitnehmern» aufführe. Nach einer von dieser für gescheitert erklärten Schlichtung müssten die Parteien «jetzt wieder zurück an den Tisch kommen», sagte der Zweite Bevollmächtigte der Gewerkschaft, Patrick Selzer. Und dies sowohl mit der Gewerkschaft als auch mit einem möglichen Käufer.

Die Beschäftigten zogen in einem Demonstrationszug vor den saarländischen Landtag. Politiker*innen verschiedener Fraktionen bekundeten ihre Solidarität und versicherten den Halbergern, dass sie hinter ihrem Arbeitskampf stehen. Mittlerweile liegen die Nerven der Beschäftigten blank: Nach monatelangem Kampf und vielen Verhandlungen erwarten sie jetzt endlich eine tragfähige Lösung von der Geschäftsführung. Deutlich wurde: Die Entschlossenheit der Halberger ist ungebrochen. Sie sind bereit für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze weiter zu kämpfen. Dies gilt auch für Leipzig, die ihren 24-stündigen Streik am Mittwochmorgen beendeten. 


Drucken Drucken