Streik bei Riva-H.E.S. Trier und Horath steht

Streiknachrichten #3: Unser Streik steht! Geschlossen und gemeinsam

  • 12.06.2019
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Auch am zweiten Streiktag sind die Streikenden in Horath und Trier unbeirrt und geschlossen. Die Betriebe stehen still. Die IG Metall fordert von dem zum italienischen Riva-Konzern gehörenden Betrieb, die tarifvertragliche Anerkennung der Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie in Rheinland-Pfalz. Die Beschäftigten sind sich einig: »Wir gehen erst wieder rein, wenn die Tinte von Riva unter unserem Tarifvertrag trocken ist.«