Conti - Jetzt gibt's Contra

Wir wollen echte Mitbestimmung statt rücksichtslose Kapitalinteressen! 

  • 23.09.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Conti gibt Contra! Schöne Aktion heute auf der Hauptwache mit anschließender Umzingelung der Börse:

Conti gibt Contra! Schöne Aktion heute auf der Hauptwache mit anschließender Umzingelung der Börse: die Beschäftigten haben in den letzten Jahren auf viele Millionen Euro Gehalt verzichtet um ihre Standorte zu retten, mit dem Geld wurden Standorte in Osteuropa aufgebaut, nun sollen deutsche Standorte geschlossen werden - und das, obwohl die Standorte profitabel sind! Es geht um den Aktienkurs! Wir sagen: keine Kündigungen zugunsten der Aktionäre, die haben im Gegensatz zu den Beschäftigten überhaupt gar nichts für das Unternehmen geleistet! Wir wollen echte Mitbestimmung statt rücksichtslose Kapitalinteressen! 

Beteiligt waren Delegationen von den Standorten aus dem Rhein Main Gebiet (Babenhausen, Karben, Schwalbach, Rödelheim) und darüber hinaus (Rheinböllen, Aachen, Bebra, Mühlhausen). 

Fotos: Frank Rumpenhorst