IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldungsarchiv/
03.06.2020, 02:06 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Streiken geht auch in Corona-Zeiten

Die Belegschaft von Wirthwein in Eichenzell wehrt sich gegen Arbeitgeberwillkür

  • 02.06.2020
  • Aktuelles, Video, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Für das Erinnern, gegen das Vergessen - für Solidarität

Erinnern heißt verändern: Initiative 19. Februar schafft einen Ort der Begegnung und des Vertrauens.

  • 14.05.2020
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts

Am 19. Februar 2020 wurden in Hanau neun Menschen aus rassistischen Motiven ermordet. Der Täter verletzte nicht nur viele weitere, die Tat brach unzähligen Menschen das Herz. Die Schüsse kamen nicht aus dem Nichts, sondern sind Folge der allgegenwärtigen rechten Hetze und des alltäglichen Rassismus. Doch nicht nur das: Sie sind auch das Ergebnis einer jahrzehntelangen politischen Verharmlosung von Rassismus und rechtem Terror, von fehlender Aufklärung und Vertuschung.

mehr...

75. Jahre Befreiung vom Faschismus

Der Widerstand gegen Rassismus und Rechtsextremismus ist und bleibt unsere Aufgabe

  • 07.05.2020
  • Aktuelles

Heute vor 75 Jahren, am 8. Mai 1945 wurde Deutschland vom Nationalsozialismus befreit. Überall, auch in Hessen, Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Thüringen gründeten sich die Gewerkschaften neu, wurden Betriebsräte gewählt.

mehr...

Geund bleiben im Betrieb

Deine Gesundheit liegt uns am Herzen

  • 24.04.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Vertrauensleute, Betriebsrat, AuG

Gesund bleiben im Betrieb! Für uns Metallerinnen und Metaller ist wichtig: Die Gesundheit der Beschäftigten hat oberste Priorität, gerade jetzt. Es gehört zu den wichtigsten Fürsorgepflichten der Arbeitgeber, die Sicherheit und die Gesundheit der Beschäftigten zu gewährleisten.

mehr...

Erhöhung wegen Corona-Krise

Kurzarbeitergeld steigt: Was Beschäftigte jetzt wissen müssen

  • 23.04.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Gesellschaftspolitik, Wirtschaftspolitik, Sozialpolitik

Nach wochenlangem Druck der Gewerkschaften erhöht die Regierungskoalition das Kurzarbeitergeld. Wir erklären, was das für Beschäftigte bedeutet und wie lange die neue Regelung gilt.

mehr...

Corona - Wir sind solidarisch

Corona-Prävention in den Betrieben

  • 22.04.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, AuG

Für die IG Metall ist klar: In der Corona-Krise hat die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen höchste Priorität. Daher sind an allen Arbeitsplätzen wirksame Maßnahmen durchzuführen, die das Infektionsrisiko der Beschäftigten minimieren. Hierzu hat die IG Metall eine Handlungshilfe erarbeitet.

mehr...

SOLIDARISCH IST MAN NICHT ALLEINE!

Livestream am 1. Mai 2020 zum Tag der Arbeit

  • 21.04.2020
  • Aktuelles

Zum ersten Mal seit der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes 1949 wird es 2020 keine Demos und Kundgebungen auf Straßen und Plätzen zum Tag der Arbeit am 1. Mai geben. Denn in Zeiten von Corona heißt Solidarität: mit Anstand Abstand halten.

mehr...

Arbeits- und Gesundheitsschutz geht vor Profitinteresse

SOLIDARISCH IST MAN NICHT ALLEINE!

  • 15.04.2020
  • Aktuelles

Bei wiederanlaufen der Produktion muss der Arbeits- und Gesundheitsschutz Vorrang haben. Jörg Köhlinger, Bezirksleiter IG Metall Mitte, fordert die Arbeitgeber auf, geeignete Maßnahmen mit den Betriebsräten zu beraten. Gesundheit geht vor Profitinteressen.

mehr...

Ratgeber Gesundheitsschutz

Corona-Schutz im Betrieb

  • 01.04.2020
  • Aktuelles

Zum Schutz vor dem Corona-Virus gehen derzeit viele Kolleginnen und Kollegen ins Homeoffice. Doch was ist mit Beschäftigten, die ihre Arbeit im Betrieb erledigen müssen? Auch sie müssen wirkungsvoll vor einer Infektion mit dem Coronavirus geschützt werden. Maßnahmen müssen zügig ergriffen werden.

mehr...

Aufstockung zum Kurzarbeitergeld gesichert

Unternehmen der Textilen Dienste richten Solidarfonds ein

  • 30.03.2020
  • Aktuelles, Textile Dienste, Textil und Bekleidung, Tarif

Die Corona-Krise trifft die deutsche Wirtschaft – auch die Textilen Dienste bleiben nicht verschont! In dieser Situation drohte der Arbeitgeberverband mit der Kündigung der Tarifvereinbarung vom 28. Februar 2020. Wir haben die Tarifflucht der Arbeitgeber verhindert.

mehr...


Drucken Drucken