Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Continental Teves in Rheinböllen

Tarifergebnis hat überwältigenden Rückhalt: 93,98 Prozent stimmen mit Ja!

  • 17.05.2021
  • Aktuelles, Betriebliche Konflikte

Überwältigende Zustimmung im geheimen Mitgliedervotum in Urwahl. Der Zukunfts- und Sozialtarifvertrag tritt sofort in Kraft und garantiert Standortsicherheit, Beschäftigung, Perspektive und Vorteile für IG Metall-Mitglieder.

mehr...

KFZ-Handwerk

IG Metall Jugend: Einen Gang hochschalten

  • 17.05.2021
  • M&E-Handwerk, JAV, Jugend

4 % für 12 Monate!

Überproportionale Anhebung der Ausbildungsvergütung

Vollgas: Wir brauchen DICH!

mehr...

Tarifrunde Eisen und Stahl 2021

Tarifergebnis für saarländische Stahlindustrie erzielt: Mehr Geld und sichere Beschäftigung in herausfordernden Zeiten

  • 12.05.2021
  • Aktuelles, Tarif, Stahl

Frankfurt am Main/Dillingen – Die IG Metall Mitte hat mit den Arbeitgebern der saarländischen Stahlindustrie nach einer zwölfstündigen Verhandlung in der Nacht zum 12. Mai ein Tarifergebnis erzielt. Die rund 15.000 Beschäftigten der saarländischen Stahlindustrie erhalten mehr Geld. Zudem sind in den herausfordernden Zeiten die Möglichkeiten der Beschäftigungssicherung verbessert worden.

mehr...

Metallhandwerk Rheinland-Rheinhessen

Corona-Prämie für Beschäftigte im Metallhandwerk vereinbart

  • 11.05.2021
  • Aktuelles, M&E-Handwerk

Rund 7.500 Beschäftigte aus 650 Betrieben des Metallhandwerks in Rheinland-Pfalz erhalten mehr Geld.

mehr...

IG Metall fordert Transformationsfonds zum grünen Umbau der Stahlindustrie

  • 03.05.2021
  • Aktuelles

Frankfurt am Main – Nach dem heutigen Gespräch von Vertretern der Stahlindustrie und der IG Metall mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zur Förderung von grünem Stahl drückt die IG Metall aufs Tempo und fordert konkrete Förderzusagen der Politik:

mehr...

Continental-Teves in Rheinböllen

Ein Erfolg der Solidarität – Zukunft von Continental Rheinböllen

  • 03.05.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Frankfurt am Main/Rheinböllen – Der Druck der vergangenen Woche und die 24-Stunden-Warnstreiks der Beschäftigten haben ihre Wirkung nicht verfehlt: IG Metall und Unternehmen konnten sich auf ein Verhandlungsergebnis für einen Zukunfts- und Sozialtarifvertrag für die Beschäftigten am Continental Standort in Rheinböllen verständigen. Damit wurde ein unbefristeter Streik in letzter Minute verhindert. In der nächsten Woche werden die IG Metall-Mitglieder über die Annahme des Verhandlungsergebnisses abstimmen.

mehr...

Tag der Arbeit

Solidarität ist Zukunft - Jörg Köhlinger zum 1. Mai 2021

  • 01.05.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik, Zielgruppen

mehr...

Solidarität ist Zukunft

Jörg Köhlinger: „Wir brauchen mehr Solidarität in der Politik und in der Wirtschaft.“

  • 30.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik, Gesellschaftspolitik, Zielgruppen

Frankfurt am Main – Der Tag der Arbeit steht auch 2021 im Zeichen der Corona-Pandemie. Seit mehr als einem Jahr bestimmen Gesundheitsschutz, Beschäftigungssicherung und die Verhinderung des wirtschaftlichen Absturzes die gesellschaftspolitische und ökomische Agenda. Für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist die Pandemie mit enormen Belastungen im beruflichen wie im privaten Bereich verbunden.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Nordhessen

Warnstreik bei Vitesco Technologies in Bebra - IG Metall fordert Sozialtarifvertrag für über 800 Beschäftigte

  • 29.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Bebra – Beim Automobilzulieferer Vitesco Technologies in Bebra haben heute bis zum Nachmittag nahezu alle Beschäftigten ihre Arbeit eine Stunde früher beendet und sich so am Warnstreik der IG Metall beteiligt.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Nordhausen

Belegschaft bei VITESCO/Mühlhausen sendet erstes Signal in Richtung Management

  • 29.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Wie angekündigt legte die Belegschaft bei der VITESCO in Mühlhausen in den frühen Morgenstunden die Arbeit für zwei Stunden nieder. Die Spätschicht wird eine Stunde früher in den Feierabend gehen. Mit der dreistündigen Arbeitsniederlegung will die Belegschaft ein erstes sichtbares Zeichen in der Auseinandersetzung um den Sozialtarifvertrag setzen.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Nordhausen

Auftaktverhandlungen ohne Annäherung – IG Metall und VITESCO stehen vor schwierigen Auseinandersetzungen

  • 27.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Nach längerem Anlauf fanden am 26. April 2021 die ersten Verhandlungen über den Abschluss eines Sozialtarifvertrages für die VITESCO Bebra/Mühlhausen statt. Hintergrund der Verhandlungen ist die geplante Betriebsänderung.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Nordhessen

Klare Erwartungen an Verhandlung über Sozialtarifvertrag

  • 27.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Starke Aktion von Beschäftigten und IG Metall beim Automobilzulieferer Vitesco Technologies (früher: Continental) in Bebra! Weil das Unternehmen am Standort massiv Arbeitsplätze abbauen will, verhandeln wir heute mit dem Arbeitgeber über einen Sozialtarifvertrag.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Darmstadt

Ergebnis der betrieblichen Einigungsstelle bei Segula in Rüsselsheim

  • 23.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Nach zweieinhalbtägigen Verhandlungen steht das Ergebnis fest. Bei sieben Beschäftigten wurde die Zustimmung des Betriebsrates zur Kündigung durch den Spruch der Einigungsstelle ersetzt. Diese bekommen jetzt die Möglichkeit noch in die Transfergesellschaft zu wechseln. Der Arbeitgeber wird diesbezüglich auf die Betroffenen zugehen.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie

Das ist unser Ergebnis

  • 22.04.2021
  • Aktuelles, Metall-/Elektroindustrie

Wir haben es geschafft! Mit unserem Tarifabschluss in der Metall- und Elektroindustrie haben wir Beschäftigung, Zukunft und Einkommen gesichert. Wie das genau funktioniert, erklären wir euch in diesem Video.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Frankfurt

Verhandlungsergebnis bei Continental in letzter Minute erzielt

  • 22.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Nach langwierigen, außerordentlich schwierigen Verhandlungen haben sich IG Metall und Continental in der vergangenen Nacht auf einen Sozialtarifvertrag für den Standort Karben geeinigt. Die Urabstimmung zum unbefristeten Streik war bereits vorbereitet, Abstimmungstische und Urnen geliefert. Die Urabstimmung hätte am heutigen Tage, 22. April, um 11 Uhr, begonnen.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie Thüringen 2021

Metall- und Elektroindustrie Thüringen übernimmt Pilotabschluss - Angleichung der Entgeltbedingungen bleibt ungelöst

  • 22.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Frankfurt am Main – IG Metall Mitte und der Verband der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen haben sich auf die Übernahme des nordrhein-westfälischen Pilotabschlusses geeinigt. Das Tarifergebnis für die rund 20.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen konnte in der 4. digitalen Verhandlungsrunde erzielt werden.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Nordhessen

Erstmals Warnstreik bei Expresso - IG Metall fordert Tarifvertrag für 121 Beschäftigte

  • 22.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik

Kassel – Rund 80 Beschäftigte der Firma Expresso in Kassel haben heute im Rahmen eines Warnstreiks ihre Arbeit mehrere Stunden früher beendet. "Wir haben damit die Forderung der IG Metall nach einer Bindung des Unternehmens an die Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie unterstützt", sagte der Betriebsratsvorsitzende Dirk Hankel. Weil sich der Arbeitgeber trotz des starken Wunsches der Belegschaft einer Tarifbindung bislang verweigert, gab es heute nun den ersten Warnstreik in der Geschichte des Transportmittel-Herstellers. "Wir appellieren an die Geschäftsführung, sich dem transparenten und fairen Mittel des Tarifvertrags nicht weiter zu entziehen", sagte Gewerkschaftssekretär Dennis Poß, der den Betrieb für die IG Metall Nordhessen betreut.

mehr...

Wir werden nicht tatenlos zuschauen!

Perspektiven statt Personalabbau! Nein zu betriebsbedingten Kündigungen bei SEGULA

  • 19.04.2021
  • Aktuelles

Aufruf zur verhandlungsbegleitenden Aktion vor dem Haupteingang von SEGULA in Rüsselsheim: Am 20. April um 8:45 Uhr.

mehr...

Continental-Teves Rheinböllen

Die IG Metall ruft Beschäftigte von Continental zum 24-Stunden-Warnstreik auf

  • 19.04.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Die Tarifverhandlungen über den Sozialtarifvertrag endeten am 15. April 2021 ohne Ergebnis. Die nächste Verhandlung findet am 23. April statt, parallel zur Verhandlung werden die Beschäftigten ganztägig die Arbeit niederlegen.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Thüringen 2021

IG Metall Mitte verhandelt mit Arbeitgebern in Thüringen - 4. Verhandlungsrunde findet am 22. April online statt

  • 19.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Frankfurt am Main – Die vierte Tarifverhandlung für die rund 20.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen findet am Donnerstag, 22. April, online statt.

mehr...