Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie 2021

Gute Argumente zur Tarifbewegung

  • 25.01.2021
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Vertrauensleute, Betriebsrat, JAV, Angestellte, Frauen, Jugend

Für die Diskussion, Mobilisierung und Mitgliedergewinnung vor Ort und im Betrieb stellen wir euch wieder »Gute Argumente zur Tarifrunde« zur Verfügung.

mehr...

Holz- und Kunststoffverarbeitende Industrie Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen

Dein Tarifvertrag sichert Dir mehr Geld ab Januar

  • 21.01.2021
  • Aktuelles, Tarif, Holz und Kunststoff

Ende 2019 wurde für die Beschäftigten der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen ein Tarifabschluss erstritten. Nach Warnstreiks von bundesweit 11.000 Kolleginnen und Kollegen stand das Ergebnis: Nach 2,6 Prozent mehr Geld seit Anfang 2020 kommen nun ab dem 1. Januar 2021 weitere 1,8 Prozent oben drauf.

mehr...

Tarifbewegung Textil- und Bekleidungsindustrie

VERHANDLUNG OHNE ANGEBOT

  • 21.01.2021
  • Aktuelles, Tarif, Textil und Bekleidung

Die Arbeitgeber nutzten die zweite Verhandlungsrunde um erneut auf die Krise der Textil- und Bekleidungsbranche hinzuweisen. Die Situation habe sich seit der ersten Verhandlung noch einmal verschärft. Aus Sicht der Arbeitgeber gibt es nichts zu verteilen.

mehr...

FÜR GEWERKSCHAFTLICH UND GESELLSCHAFTLICH AKTIVE

Studieren mit dem Stipendium der Böckler-Stiftung

  • 19.01.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Vertrauensleute, Betriebsrat, JAV, Zielgruppen, Angestellte, Frauen, Jugend, Studierende

Studieren ja – aber kein Geld? Die Hans-Böckler-Stiftung (HBS) hilft. Die HBS fördert nicht nur die „Besten“, sondern gezielt gewerkschaftlich und gesellschaftlich Engagierte. Interessierte können sich für das nächste Wintersemester 2021 noch bis zum 1. Februar online bewerben.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Hanau-Fulda

HITACHI-ABB: Verhandlungsergebnis zur geplanten Standortschließung zwischen IG Metall und Arbeitgeber erzielt

  • 12.01.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Bei HITACHI-ABB in Hanau-Großauheim haben Belegschaft, Betriebsrat und IG Metall mit breiter Unterstützung aus der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik in den letzten Monaten um den Erhalt des Hanauer Traditionsunternehmens gekämpft. Am gestrigen Montag konnte zwischen IG Metall und HITACHI-ABB ein Verhandlungsergebnis erzielt werden, das noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der IG Metall-Mitglieder am Standort steht. Durch den innerbetrieblichen und öffentlichen Protest in den letzten Monaten konnte eine Vernunftlösung erzielt werden, der einen Teil-Erhalt des Standorts und Chancen für eine Anschlussperspektive der vom Arbeitsplatzabbau betroffenen Beschäftigten vorsieht.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Suhl-Sonneberg

Arbeitszeitverkürzung mit Entgeltausgleich

  • 11.01.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik

Mahle Filtersysteme in Brattendorf gehört zum Stuttgarter MAHLE Konzern, einem weltweiten Automobilzulieferer. Von den derzeit etwa 70 Beschäftigten ist die überwiegende Mehrzahl in der Entwicklung und Erprobung von Fahrzeug-Pumpen tätig. Mitte 2010 wurde ein erster Haustarifvertrag mit der IG Metall für den Betrieb im Auengrund abgeschlossen. Einst waren die betrieblichen Bedingungen etwa 30 Prozent niedriger als das Tarif-Niveau der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen.

mehr...

Rente

So wird das Rentenjahr 2021

  • 08.01.2021
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, AGA, Frauen

Das neue Jahr bringt bei der Rente einige Änderungen – und viel Streit um den weiteren Kurs in der Rentenpolitik. Was auf die Versicherten zukommt und was die IG Metall im Superwahljahr erreichen will.

mehr...

Frauenquote für Vorstände

Durchbruch für die Gleichstellung

  • 07.01.2021
  • Aktuelles, Angestellte, Frauen

Nach langer Hängepartie einigt sich die Regierungskoalition auf eine Frauenquote für Vorstände. Das ist ein Durchbruch für die Frauenförderung. Christiane Benner: „Die 30 Prozent-Quote für Aufsichtsräte sollte dringend für mehr Unternehmen gelten.“

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Darmstadt

Babenhausen lahmgelegt

  • 05.01.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Mit einem 24-stündigen Warnstreik Ende letzten Jahres haben die Beschäftigten von Continental Babenhausen ihren Zusammenhalt und ihre Kampfbereitschaft für den Sozialtarifvertrag demonstriert. Sollten die Tarifverhandlungen am 13. /14. Januar 2021 kein Ergebnis erzielen, wird die betriebliche Tarifkommission beim Vorstand der IG Metall am 19. Januar 2021 die Durchführung der Urabstimmung für einen unbefristeten Streik beantragen.

mehr...

Ratgeber

Neues Jahr, neue Gesetze: Das ändert sich 2021

  • 04.01.2021
  • Aktuelles

Die Bundesregierung hat für das neue Jahr viele Gesetzesänderungen auf den Weg gebracht. Wir geben einen Überblick, was sich für die Menschen in Deutschland ab Januar ändert.

mehr...