Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Flugblatt zum Forderungsbeschluss

Mit 8% mehr in die Tarifbewegungen

  • 30.06.2022
  • Aktuelles

Die IG Metall Mitte will mit einer Forderung von 8 Prozent für 12 Monate in die anstehende Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie gehen. Dafür sprachen sich am Donnerstag (30.06.) die Mitglieder der Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Hessen, dem Saarland, Thüringen und Rheinland-Pfalz aus.

mehr...

IG Metall Mitte will mit einer Forderung von 8 Prozent in die Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie gehen

  • 30.06.2022
  • Aktuelles, Bildergalerie

Friedberg - Die IG Metall Mitte will mit einer Forderung von 8 Prozent für 12 Monate in die anstehende Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie gehen. Dafür sprachen sich am heutigen Donnerstag die Mitglieder der Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Hessen, dem Saarland, Thüringen und Rheinland-Pfalz einstimmig aus.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Nordhausen

Betriebsräte Preis Ost geht wieder nach Nordhausen

  • 30.06.2022
  • Aktuelles

Zum zweiten Mal in Folge geht der Betriebsräte Preis Ost der IG Metall in den Nordwesten nach Thüringen.

mehr...

IG Metall: Ökologischer Umbau der Industrie darf Ungleichheit zwischen Ost und West nicht vertiefen

  • 29.06.2022
  • Aktuelles

Leipzig – Betriebsräte aus den neuen Bundesländern fordern von der Bundesregierung Sicherheit im Wandel – gerade mit Blick auf die Transformation in Ostdeutschland. Die Politik müsse mit aktiver Struktur-, Industrie- und Arbeitsmarktpolitik tragfähige Brücken in die Arbeitswelt von morgen bauen, hieß es auf der „Betriebsrätekonferenz Ost“, zu der die IG Metall rund 180 Arbeitnehmervertreter*innen aus den neuen Bundesländern eingeladen hatte.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Suhl-Sonneberg

Plus 6,12 Prozent Rente ab Juli in Ostdeutschland - Trotz Absenkung durch Nachholfaktor bereits in diesem Jahr

  • 29.06.2022
  • Aktuelles

Gemäß § 65 Sozialgesetzbuch 6. Buch werden die Renten jährlich zum 1. Juli angepasst. Zuvor werden die finanziellen Voraussetzungen aus der Entwicklung der Beitragszahlungen durch Versicherte und Ar-beitgeber, die Veränderung des Beitragssatzes zur Gesetzlichen Rentenversicherung und die Verände-rung im Verhältnis zwischen Beitragszahlenden und Rentenbeziehenden geprüft.

mehr...

Ergebnis für die saarländische Stahlindustrie:

6,5 Prozent mehr Geld

  • 28.06.2022
  • Aktuelles

Saarlouis – Die IG Metall Mitte konnte bereits in der ersten Verhandlung mit den Arbeitgebern der saarländischen Stahlindustrie ein Ergebnis erzielen. Die Beschäftigten der saarländischen Stahlindustrie erhalten 6,5 Prozent mehr Geld.

mehr...

Saarländische Stahlindustrie

IG Metall Tarifkommission beschließt Forderung von 8,2 Prozent mehr Geld für 12 Monate

  • 24.06.2022
  • Aktuelles

Saarbrücken – Die IG Metall fordert für die rund 15.000 Beschäftigten der saarländischen Stahlindustrie 8,2 Prozent mehr Geld für 12 Monate. Das hat die 39-köpfige Tarifkommission der IG Metall am heutigen Freitag beschlossen.

mehr...

Tarifrunde Leiharbeit 2022

Tarifabschluss: in drei Stufen bis zu 24 Prozent mehr

  • 24.06.2022
  • Aktuelles

Bis zu 24 Prozent mehr Geld für Leihbeschäftigte der Entgeltgruppen 1 bis 2b in drei Schritten. In Entgeltgrupe 1 etwa geht es im Oktober von 10,88 hoch auf 12,43 Euro, bis Januar 2024 auf 13,50 Euro. Zudem steigt der Vorteil für Gewerkschaftsmitglieder ab November 2023 auf bis zu 1000 Euro im Jahr.

mehr...

Aus den regionen: IG Metall Erfurt

Werkzeugspezialist Modell Technik Formenbau Sömmerda soll geschlossen werden

  • 24.06.2022
  • Aktuelles

Am Donnerstag, den 23. Juni wurden die Beschäftigten von Modell Technik Formenbau Sömmerda um 13:00 Uhr von Seiten der Gesellschafter über das Vorhaben informiert, den Betrieb schließen zu wollen. Das Unternehmen fertigt in Sömmerda hochspezifische Werkzeuge für die Automobil-industrie. Der Auftragseingang ist aktuell aufgrund der Verzerrungen in den globalen Logistikketten sehr gut. Ein notwendiger Strategiewechsel des Unternehmens im Zuge der Transformation und der Mobilitätswende wurde in den zurückliegenden Jahren konsequent durch das Management ignoriert.

mehr...

Zukunft für Ford-Standort in Saarlouis

IG Metall und Betriebsrat rufen zum Kampf für Standort- und Beschäftigungssicherung auf

  • 22.06.2022
  • Aktuelles

Saarlouis – Nach einem unwürdigen und brutalen Bieterwettbewerb zwischen den Ford-Standorten in Valencia und Saarlouis hat das Unternehmen heute seine Entscheidung verkündet: Der Standort Saarlouis mit seinen derzeit 4.600 Beschäftigten soll scheibchenweise abgewickelt werden.

mehr...

Tarifrunde Metall und Elektro 2022

IG Metall-Vorstand empfiehlt Tarifforderung: 7 bis 8 Prozent

  • 20.06.2022
  • Aktuelles, Metall-/Elektroindustrie

7 bis 8 Prozent mehr Geld: Diese Forderung empfiehlt der IG Metall-Vorstand für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Am 30. Juni beschließen die Tarifkommissionen. Am 11. Juli will die IG Metall ihre endgültige Forderung verabschieden. Die Tarifverhandlungen starten Mitte September.

mehr...

Protest- und Informationsaktion bei Buderus Guss Breidenbach und Robert Bosch Lollar Guss

„Damit wir auch morgen noch gute und sichere Arbeit haben“- Zukunft und Tariferhalt!

  • 20.06.2022
  • Aktuelles

Bosch hat im letzten Sommer entschieden, die beiden Gießereien in Lollar und Breidenbach/Ludwigshütte zu verkaufen. Die Belegschaften und die IG Metall wurden mit dieser Entscheidung vor vollendete Tatsachen gestellt. Seit einem Jahr werden mit den Betriebsräten und der IG Metall Gespräche geführt.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Eisenach

Wieder ein Betriebsrat mehr in Thüringen: Betriebsratswahl bei Westfalia in Gotha abgeschlossen

  • 20.06.2022
  • Aktuelles

Die IG Metall Eisenach setzt sich weiter aktiv für eine Ausweitung der betrieblichen Mitbestimmung ein. In den letzten Jahren konnten in über 20 Metallbetrieben in Westthüringen mit mehr als 20 Beschäftig-ten erstmals Betriebsratswahlen mit Unterstützung der IG Metall eingeleitet und durchgeführt werden.

mehr...

Aus den Regionen: Bosch in Lollar und Breidenbach

IG Metall fordert sichere Arbeitsplätze: Bosch will Tarifverträge in die Tonne treten

  • 10.06.2022
  • Aktuelles

Bosch will die Gießereien in Lollar und Breidenbach verkaufen.

mehr...

„Krisengewinne abschöpfen – Kosten deckeln!“ IG Metall startet Energiekampagne

  • 09.06.2022
  • Aktuelles

Frankfurt – Angesichts der durch Energiekosten getriebenen Inflation ruft die IG Metall die Bundesregierung dazu auf, dringend weitere Entlastungen auf den Weg zu bringen. Die bisherigen Entlastungspakete konnten laut der Gewerkschaft die Einschnitte gerade für Bürger*innen mit geringen und normalen Einkommen nicht auffangen.

mehr...

Tarifbewegung für die Metall- und Elektroindustrie nimmt Fahrt auf

Köhlinger: „Es geht ums Geld für gute Arbeit“

  • 02.06.2022
  • Aktuelles, Metall-/Elektroindustrie

Mainz – Die IG Metall Mitte startet in die Tarifbewegung für die rund 400.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen. Die 219 Mitglieder der Tarifkommissionen haben die Debatte über die Forderung am heutigen Donnerstag in Mainz begonnen.

mehr...