IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldungsarchiv/seite/2/
13.11.2019, 15:11 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Gewerkschaftstag 2019

Vereint gegen Hass und Hetze

  • 16.10.2019
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts

Die IG Metall steht mit ihren Werten für eine solidarische, offene, tolerante und vielfältige Gesellschaft. Völkisch-nationalistischer, rassistischer oder sexistischer Programmatik bieten wir keinen Raum. Das macht der Gewerkschaftstag deutlich.

mehr...

Gewerkschaftstag 2019

Transformation auf allen Handlungsebenen gestalten

  • 16.10.2019
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, Betriebspolitik

Die Transformation wird die Arbeitswelt grundlegend verändern. Wir haben den Anspruch, dass aus technischem Fortschritt auch sozialer Fortschritt wird. Auf dem Gewerkschaftstag haben die Delegierten den Leitantrag „Transformation gestalten“ beschlossen – und konkrete Maßnahmen definiert.

mehr...

Landtagswahlen Thüringen

Gewerkschafter*innen für Rot-Rot-Grün

  • 16.10.2019
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik

Am 27. Oktober ist Landtagswahl in Thüringen. Es geht um die Richtung der künftigen Landespolitik. Ein "Weiter so" ist zu wenig - aber ein Zurück in die Ära des Billiglohnlandes kann nicht unser Ziel sein. Fünfzig Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Thüringen rufen dazu auf, auch für die kommenden fünf Jahre eine Politik Guter Arbeit, guter Bildung und sozialen Zusammenhalts zu wählen

mehr...

24. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

Miteinander für morgen - solidarisch und gerecht

  • 14.10.2019
  • Aktuelles

Vom 06. bis 12. Oktober 2019 fand der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg statt. Knapp 500 Delegierte aus ganz Deutschland haben über den Kurs der Gewerkschaft für die nächsten 4 Jahre debattiert und abgestimmt. Der Clip fasst die Highlights des Kongresses zusammen.

mehr...

Gewerkschaftstag 2019

Miteinander für morgen - solidarisch und gerecht

  • 14.10.2019
  • Aktuelles

Vom 6. bis 12. Oktober tagte der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall. 68 Delegierte aus dem Bezirk Mitte waren dabei, diskutierten und entschieden mit. Fast 800 Anträge und Entschließungen standen zur Diskussion und Abstimmung an.

mehr...

Die Delegierten des Bezirks Mitte zum Gewerkschaftstag

  • 11.10.2019
  • Aktuelles

Seit Sonntag tagt der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag in Nürnberg. Anstrengende Tage liegen hinter den Delegierten des Bezirks Mitte. Da tut es gut, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel der IG Metall und damit auch ihnen gestern Dank sagte für unser gemeinsames Engagement gegen Ausgrenzung und Intoleranz. Sie betonte auch den Wert der Tarifbindung als Grundpfeiler der Demokratie.

mehr...

Gedenken der Opfer des anitsemitischen Anschlags in Halle

Entschieden gegen jede Form von Antisemitismus und Rechtsextremismus

  • 10.10.2019
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts

Wir verurteilen den Angriff auf die Synagoge in Halle entschieden. Unser Mitgefühl gilt den Opfern des Attentats, ihren Familien und Angehörigen sowie den Verletzten. Die Umstände der Tat am jüdischen Versöhnungstag Yom Kippur legen ein antisemitisches Motiv des Täters nahe. Für die IG Metall im Bezirk Mitte ist klar: Wir werden uns auch in Zukunft entschieden gegen jede Form von Antisemitismus und Rechtsextremismus einsetzen.

mehr...

24. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

Vier Mitglieder aus dem Bezirk Mitte in den Vorstand der IG Metall gewählt

  • 08.10.2019
  • Aktuelles

Am heutigen Dienstag haben die Delegierten des 24. Ordentlichen Gewerkschaftstages vier Kolleginnen und Kollegen aus dem IG Metall-Bezirk Mitte in den Vorstand der IG Metall gewählt.

mehr...

35-Stunden-Woche in Thüringen

Die Angleichung steht auf der Tagesordnung

  • 04.09.2019
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Wir lassen uns in der Frage der Angleichung der Arbeitszeit Ost nicht länger hinhalten. Seit langem blockieren die Arbeitgeberverbände eine Lösung in dieser Frage. Wir haben mit ihnen das gesamte erste Halbjahr 2019 über eine Lösung für alle ostdeutschen Tarifbezirke verhandelt. Nach sechs Gesprächsrunden – die letzte Ende Juni 2019 – ist klar: Die Demontage des Flächentarifvertrags, die sie wollen, ist mit uns nicht zu machen.

mehr...

Streik bei Riva-H.E.S. in Trier und Horath

Die streikende Riva-Belegschaft demonstriert im Herzen Berlins unüberhörbar für Tarifbindung

  • 29.08.2019
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Mit Unterstützung durch Kolleginnen und Kollegen von Riva/B.E.S. aus Brandenburg hat die mittlerweile seit zwölf Wochen streikende Belegschaft von Riva/H.E.S. aus Trier und Horath am 28. August in Berlins Mitte für Tarifbindung demonstriert. Vom Alexanderplatz zogen die Protestierenden über die Karl-Liebknecht-Straße vor das Hotel H, wo an diesem Tag die Betriebsrätekonferenz Ost stattfand.

mehr...


Drucken Drucken