Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Aus den Regionen: IG Metall Erfurt

Tarifergebnis für die Beschäftigten der Mauer Thüringen GmbH erzielt

  • 09.12.2020
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Beim metallverarbeitenden Unternehmen Mauer Thüringen GmbH konnte Ende November d.J. ein Tarifergebnis erzielt werden. Die Tarifkommission der IG Metall hat dem Tarifabschluss zugestimmt.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Hanau-Fulda

HITACHI-ABB: Aufruf zu einer Online-Foto-Petition zum Erhalt des Standorts und der Arbeitsplätze

  • 09.12.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

IG Metall Hanau-Fulda ruft zu Online-Foto-Petition bis zum 16.12.2020 für den Erhalt des HITACHI-ABB-Standorts in Hanau auf: https://www.igm-fotoaktion.de/zukunft-hitachi-abb

mehr...

Pressemitteilung

IG Metall: Transformation der Automobilindustrie braucht einen verlässlichen Rahmen

  • 08.12.2020
  • Aktuelles, Transformation

Kirkel – Die IG Metall Transformationswerkstatt Saar und die saarländischen IG Metall Geschäftsstellen beraten gemeinsam mit INFO-Institut, Politik und Wirtschaft über die Zukunftsaussichten der saarländischen Automobilindustrie. Themen sind unter anderem die Situation und Perspektive der Branche im Saarland sowie verschiedene wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Instrumente wie z.B. ein Eigenkapitalbeteiligungsfonds.

mehr...

Tarifbewegung Textil- und Bekleidungsindustrie

Erste Tarifverhandlung für die Textil- und Bekleidungsindustrie ohne Ergebnis

  • 08.12.2020
  • Aktuelles, Tarif, Textil und Bekleidung

Die erste Tarifverhandlung für die westdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie wurde heute ohne Ergebnis beendet. Die nächste Tarifverhandlung für die Branche findet am 20. Januar 2021 statt.

mehr...

#FAIRWANDEL BESCHÄFTIGTENBEFRAGUNG 2020

Homeoffice als neue Massenerfahrung

  • 07.12.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebsrat, JAV, Angestellte, Frauen, Jugend

Was lang umstritten und oft nur als Ausnahme genehmigt wurde, musste plötzlich funktionieren: Zahlreiche Beschäftigte aus den indirekten Bereichen wurden pandemiebedingt ins Homeoffice geschickt.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Darmstadt

1. Warnstreik bei Continental in Babenhausen

  • 04.12.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Was machen wir? WIR BLEIBEN HIER! Bei den gestrigen Verhandlungen zu einem Sozialtarifvertrag für das Werk der Continental Automotive GmbH in Babenhausen haben die Arbeitgeber kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Suhl Sonneberg

Nikolaus-„Geschenk“ des Arbeitgebers bei ETI DE: Insolvenz beantragt, 47 Beschäftigte in Hildburghausen betroffen

  • 04.12.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Die ETI DE GmbH mit Sitz in Kleinkahl ist eine Tochter der weltweit agierenden slowenischen ETI-Gruppe. Im Werk im Hildburghäuser Gewerbegebiet am Kaltenbronner Weg werden Sicherungseinsätze, Leitungsschutz- oder FI-Schalter und anderes Material für Elektroinstallationen produziert. Von den insgesamt 55 Beschäftigten der ETI DE arbeiten 47 Beschäftigte in Hildburghausen.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie 2021

FOTOAKTION - DEIN BILD FÜR UNSERE ZUKUNFT

  • 03.12.2020
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Betriebspolitik, Vertrauensleute, Betriebsrat, JAV, AuG, Zielgruppen, AGA, Angestellte, Frauen, Jugend, Migration, Studierende

Mit Abstand (D)ein Zeichen setzen: Die Tarifbewegung stellt uns vor besondere Herausforderungen. Die ersten Verhandlungen im Bezirk Mitte finden am 17. und 18. Dezember statt. Diese wollen wir mit einer DIGITALEN MENSCHENKETTE begleiten.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Darmstadt

IG Metall ruft Beschäftigte von Continental in Babenhausen zu Warnstreiks auf

  • 03.12.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Die heutigen Verhandlungen für einen Sozialtarifvertrag für die Beschäftigten von Continental in Babenhausen blieben ohne ein Ergebnis. Continental will bei der falschen unternehmerischen Entscheidung für Massenentlassungen in Babenhausen bleiben.

mehr...

Internationaler tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember

IG Metall fordert mehr Engagement für inklusive Arbeitswelt

  • 02.12.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Teilhabe- und Behindertenpolitik, Gesellschaftspolitik

Menschen mit Behinderungen haben ein Recht auf Teilhabe am Arbeitsleben. Doch für viele Betriebe scheint Inklusion eher lästig zu sein. Und mit der ökologischen und digitalen Transformation der Arbeitswelt, aktuell aber auch in der Corona-Krise, gerät die Beschäftigungsperspektive für Schwerbehinderte mehr und mehr unter Druck.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Frankfurt

Verhandlungen drohen zu scheitern: Aktion am 2. Dezember 2020 I 11.45 Uhr bei Vitesco in Schwalbach

  • 02.12.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Vitesco ist die Ausgründung der Antriebsstrangsparte von Continental, die wie erwartet große Schwierigkeiten im Zuge der Transformation weg vom Verbrenner hat. Ende 2019 gab das Unternehmen bekannt, am Standort Schwalbach 178 Arbeitsplätze abbauen zu wollen. Betriebsrat und IG Metall hatten mit der Belegschaft Alternativvorschläge zur unternehmerischen Planung erarbeitet.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie 2021

Zeit und Geld für deine Zukunft

  • 01.12.2020
  • Aktuelles, Video, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

mehr...

#Fairwandel Beschäftigtenbefragung 2020

Ergebnisse Beschäftigtenbefragung: Arbeitgeber ohne Plan für Corona und Transformation

  • 30.11.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Vertrauensleute, Betriebsrat, JAV, Wirtschaftspolitik

Die Transformation ist die zentrale Herausforderung für unsere Industrien: Die Digitalisierung und Dekarbonisierung von Produkten und Prozessen verlangt Betrieben und Beschäftigten weitreichende Anpassungsprozesse ab.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Hanau-Fulda

IG Metall kündigt Aktion vor Schweizer Konzernzentrale und ganztägigen Warnstreik in Hanau an

  • 30.11.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Der Konflikt zwischen HITACHI-ABB und der IG Metall um die Zukunftssicherung des Standorts in Hanau-Großauheim droht weiter zu eskalieren. Der letzte Verhandlungstermin wurde ergebnislos abgebrochen. Es hat im Rahmen der Tarifverhandlungen minimale Bewegung auf Seiten des Arbeitgebers gegeben, dennoch war der vom Arbeitgeber vorgetragene Lösungsvorschlag aus Sicht der IG Metall-Verhandlungskommission kein verhandlungsfähiges Angebot.

mehr...

Tarifabschluss Miederindustrie

2,1 % mehr Geld plus Corona-Prämie

  • 28.11.2020
  • Aktuelles, Tarif, Textil und Bekleidung

IG Metall und Arbeitgeberverband haben sich auf ein Tarifergebnis für die Beschäftigten der Miederindustrie geeinigt. Ab März erhalten die Beschäftigten 2,1 Prozent mehr Geld. Eine Corona-Prämie von 450 Euro wird bereits im Dezember diesen Jahres ausgezahlt. Nachdem die Tarifverhandlungen im Frühjahr wegen der einsetzenden Corona-Krise unterbrochen wurden, war eine Einigung im schwelenden Tarifstreit nun doch noch möglich.

mehr...

Aktiv gegen Rassismus und Rechtsextremismus in der Arbeitswelt

DIE GELBE HAND WETTBEWERB 2020/21

  • 27.11.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Vertrauensleute, Betriebsrat, JAV, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts, Zielgruppen, AGA, Angestellte, Frauen, Jugend, Studierende

Bereits zum vierzehnten Mal schreibt der Verein Mach‘ meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e.V. den Wettbewerb „Die Gelbe Hand“ aus: „Wir rufen Euch dazu auf, Beiträge gegen Ausgrenzung, Rassismus und für die Gleichberechtigung in der Arbeitswelt einzusenden. Macht mit und beteiligt Euch!“

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie 2021

Zeit und Geld für deine Zukunft

  • 26.11.2020
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Vorstand der IG Metall beschließt Forderung. Die IG Metall fordert für die mehr als 3,8 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie ein Zukunftspaket. Dieses beinhaltet ein Volumen von vier Prozent, das zur Stärkung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen sowie zur Finanzierung von Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung eingesetzt werden kann. Die Laufzeit soll zwölf Monate betragen.

mehr...

Pressemitteilung Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie

IG Metall fordert vier Prozent für Beschäftigungssicherung und Entgeltstärkung in der Metall- und Elektroindustrie

  • 26.11.2020
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Frankfurt am Main – Die IG Metall fordert für die mehr als 3,8 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie ein Zukunftspaket. Dieses beinhaltet ein Volumen von vier Prozent, das zur Stärkung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen sowie zur Finanzierung von Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung eingesetzt werden kann. Die Laufzeit soll zwölf Monate betragen. Das beschloss der Vorstand der Gewerkschaft am Donnerstag in Frankfurt.

mehr...

Geschäftsbericht IG Metall Mitte

Vier bewegte Jahre der IG Metall Mitte

  • 25.11.2020
  • Aktuelles

In den vier Bundesländern des Bezirks Mitte hat die IG Metall 2016 bis 2020 ihre Organisationsstärke ausbauen und ihre Gestaltungsfähigkeit unter Beweis stellen können. Wir sind handlungsfähig, das haben wir in den Tarifbewegungen der Metall- und Elektroindustrie eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

mehr...

Tarifbewegung Textil und Bekleidung 2021

Einkommenssteigerung und Zukunftssicherung haben Priorität

  • 25.11.2020
  • Aktuelles, Tarif, Textil und Bekleidung

Einkommen stärken, Altersteilzeit verbessern, Zukunft gestalten. Das empfehlen die Tarifkommissionen der IG Metall als Forderung für die Tarifverhandlungen in der Textil und Bekleidungsindustrie: 4 Prozent mehr Geld, mit Vorteil für IG Metall-Mitglieder. Mehr Altersteilzeit – und besser bezahlt.

mehr...