IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldungsarchiv/seite/24/
20.07.2019, 07:07 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifabschluss Heizungsindustrie Hessen

5,1 Prozent mehr Entgelt

  • 05.02.2016
  • M&E-Handwerk

Die Entgelte in der Heizungsindustrie Hessen werden ab dem 01. März 2016 um 3,1 Prozent und ab dem 01. November 2016 um weitere 2 Prozent erhöht.  Ähnliches gilt für die Ausbildungsvergütungen: Sie werden ab dem 01. März um 3,6 Prozent erhöht und ab dem 01. November 2016 um weitere 2 Prozent.  Darüber hinaus wird für die Beschäftigten eine Einmalzahlung von 300 Euro, für Auszubildende eine Einmalzahlung von 100 Euro ausgezahlt.  Darauf haben sich die Tarifvertragsparteien am 04. Februar 2016 in Frankfurt geeinigt. 

mehr...

Tarifbewegung 2016

Tarifkommissionen diskutieren über Forderungshöhe

  • 28.01.2016
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Die Tarifkommission der IG Metall im Bezirk Mitte der Metall- und Elektroindustrie haben heute beschlossen, die Entgelttarifverträge in den Bundesländern Rheinland- Pfalz, Hessen, dem Saarland und in Thüringen zu kündigen.

mehr...

Stahlindustrie

2,3 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten der Stahlindustrie

  • 27.01.2016
  • Stahl, Tarif

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben sich die IG Metall im Bezirk Mitte und der Verband der Saarhütten in Saarbrücken auf einen Tarifabschluss für die 15.000 Beschäftigten in der Stahlindustrie an der Saar, in Wetzlar und Kehl geeinigt.

mehr...

Kontraktlogistik

Kooperationsvereinbarung zwischen IG Metall und Ver.di

  • 15.01.2016
  • Kontraktlogistik

Die Industrieproduktion wird zunehmend komplexer: Viele Autohersteller fertigen ihre Autos längst nicht mehr allein. Oftmals sind verschiedene Firmen auf dem Werksgelände daran beteiligt - unter anderem auch Kontraktlogistiker. Unter anderen kann ihre Aufgabe darin bestehen, die Teile an die Linien zu bringen oder sogar Teile vorzumontieren. Häufig zu schlechteren Bedingungen als die Stammbeschäftigten im Werk.

mehr...

Sanitärhandwerk Hessen

6 Prozent mehr Entgelt im Sanitärhandwerk in zwei Stufen

  • 01.01.2016
  • M&E-Handwerk

Die Beschäftigten und Auszubildenden im Sanitärhandwerk Hessen werden in zwei Stufen mehr Geld in der Tasche haben.

mehr...

Saarland

Tarifabschluss im Metallhandwerk

  • 16.12.2015
  • M&E-Handwerk

Die rund 4.300 Beschäftigten im Handwerk des Saarlandes dürfen sich ab Januar 2016 über mehr Geld im Portemonnaie freuen. Der zu Beginn der Woche erzielte Tarifabschluss sieht eine Entgelterhöhung um 3,4 Prozent vor. Der neue Tarifvertrag läuft bis 2017.

mehr...

BR-/ JAV-Kongress in Koblenz

Mitmachen - mitgestalten - mitbestimmen

  • 26.10.2015
  • Jugend

Rund 250 Jugend- und Auszubildendenvertreter und Betriebsräte aus Rheinland- Pfalz, Hessen, Thüringen und dem Saarland haben in den vergangenen zwei Tagen über Themen wie Berufsausbildung und Übernahme nach der Ausbildung, das duale Studium und Bildung, die Bildungsteilzeit in den Betrieben und wie die betriebliche Mitbestimmung für junge Arbeitnehmer besser und stärker genutzt werden kann, diskutiert. Stattgefunden hat der Kongress in Koblenz.

mehr...

Tarifabschluss Kfz-Handwerk Saarland

Mehr Entgelt auch im Saarland

  • 07.07.2015
  • M&E-Handwerk

Nach mehreren Verhandlungsrunden und langen Verhandlungen am Montagnachmittag konnte die IG Metall auch im Saarland kräftige Einkommenssteigerungen für die rund 4.700 Beschäftigten des Kfz-Gewerbes oberhalb der Inflationsrate durchsetzen.

mehr...

Deutliche Entgeltsteigerung Kfz-Handwerk Pfalz

5,8 Prozent mehr im Kfz-Handwerk Pfalz

  • 19.06.2015
  • M&E-Handwerk

Die 7.500 Beschäftigten im Kfz-Handwerk in der Pfalz bekommen ab dem 1. Juni 2015 mehr Geld.

mehr...

Deutliche Entgeltsteigerung in Thüringen

5,8 Prozent mehr für Kfz-Handwerk

  • 16.06.2015
  • M&E-Handwerk

Die 8.000 Beschäftigten im Kfz-Handwerk Thüringen bekommen ab 1. Juli 2015 mehr Geld. Das Tarifergebnis sieht eine schrittweise Entgeltsteigerung von 5,8 Prozent vor.

mehr...


Drucken Drucken