IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/seite/12/?ADMCMD_view=1&ADMCMD_editIcons=1&cHash=f3fb768c6ce3d6dcfbe2b997b1db5b41
11.08.2020, 14:08 Uhr

Meldungen

Informationen Coronavirus

Mehrsprachige Informationen zum Coronavirus - Bundesregierung

  • 19.03.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Migration

Die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration hat Informationen zum Coronavirus in mehreren Sprachen veröffentlicht. Auf der Seite werden zudem Podcasts u.a. der Bundeskanzlerin mit türkischen oder arabischen Untertiteln zur Verfügung gestellt.

mehr...

Covid-19: Antworten auf häufige Fragen

Coronavirus: Was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer jetzt wissen sollten

  • 17.03.2020
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik

Darf ich aus Angst vor Ansteckung von der Arbeit fernbleiben? Wer zahlt für eine Quarantäne? Kann der Arbeitgeber das Tragen einer Atemschutzmaske anordnen? Wir beantworten häufige Fragen und geben Tipps, wie sich die Gefahr einer Ansteckung reduzieren lässt.

mehr...

Coronavirus

IG Metall: "Corona darf nicht zu sozialen Verwerfungen führen."

  • 16.03.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik

Angesichts der Schließungen von Schulen und Kindertagesstätten wegen der Ausbreitung des Coronavirus befürchtet die IG Metall im Bezirk Mitte gravierende Nachteile für Eltern.

mehr...

Wenn der Coronavirus Arbeitsplätze bedroht:

Kurzfristige Hilfen in Hessen und Thüringen

  • 16.03.2020
  • Aktuelles

Angesichts der gegenwärtigen Lage sind in Hessen und Thüringen Krisenstäbe eingerichtet worden. Auch die Frage kurzfristiger Hilfen für Unternehmen, deren Liquidität gefährdet ist, steht dabei auf der Tagesordnung.

mehr...

Medieninformation

Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie Thüringen verschoben

  • 16.03.2020
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Pressemitteilung

Frankfurt a.M./Erfurt – Die Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie wird im Einvernehmen mit dem Arbeitgeberverband in Thüringen verschoben. Ursprünglich sollte die erste Tarifverhandlung am morgigen Dienstag (17.03.) stattfinden, aufgrund des Coronavirus wird diese verschoben. Ein neuer Termin ist noch nicht vereinbart.

mehr...


Drucken Drucken