IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/seite/20/
18.07.2018, 03:07 Uhr

Meldungen

Medieninformation

Zweite Tarifverhandlung im hessischen Kfz-Gewerbe wird von Warnstreikwelle begleitet

  • 26.09.2017
  • Aktuelles, Pressemitteilung, M&E-Handwerk

Frankfurt am Main. Am morgigen Dienstag (26. September) findet im Frankfurter DGB-Haus die zweite Verhandlung zwischen der IG Metall und der Tarifgemeinschaft des hessischen Kfz-Gewerbes statt.

mehr...

Medieninformation

Mehr Geld für die Beschäftigten der hessischen Heizungsindustrie

  • 22.09.2017
  • Aktuelles, Pressemitteilung, M&E-Handwerk

Frankfurt am Main/Offenbach. Für die Beschäftigten der Heizungsindustrie in Hessen gibt es mehr Geld. Darauf haben sich am Mittwoch der IG Metall Bezirk Mitte, und der Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung und Umwelttechnik Hessen e.V. am Dienstag, den 20. September, in Offenbach geeinigt.

mehr...

Mehr Geld - mehr Zeit

Forderungsdebatte ist eröffnet

  • 18.09.2017
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Am vergangenen Donnerstag tagten die Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie für die Mittelgruppe und Thüringen. Zwei Themen standen im Mittelpunkt: Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Entgeltforderung in der Tarifrunde 2018 sowie die Arbeitszeitdiskussion.

mehr...

Medieninformation

Mehr Entgelt, mehr Ausbildungsvergütungen und »kurze Vollzeit« - Tarifkommissionen im IG Metall Bezirk Mitte diskutieren Tarifforderung

  • 14.09.2017
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Frankfurt am Main/Frankenthal. Rund 6 Prozent mehr Entgelt, eine ebensolche Erhöhung der Ausbildungsvergütung bei einer Laufzeit von 12 Monaten und eine „verkürzte Vollzeit“ - diese Forderungsvorschläge haben die Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie für die Mittelgruppe (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) und die Tarifkommission für Thüringen in einer gemeinsamen Sitzung am 14. September in Frankenthal diskutiert.

mehr...

#kfzhessen-vollgas für Tarifveträge

Erste Verhandlungen ergebnislos - Arbeitgeber fordern Billiglöhne

  • 06.09.2017
  • Aktuelles, M&E-Handwerk

Am 6. September fand in Wiesbaden die erste Tarifverhandlung mit der neugegründeten Tarifgemeinschaft für das hessische Kraftfahrzeuggewerbe e.V. in Wiesbaden statt.

mehr...


Drucken Drucken

Pinnwand

WIR in der IG Metall

  • Nicole Hirtz

    Betriebsrätin, Ford Werke Saarlouis

    Ich engagiere mich in der IG Metall, weil wir nur gemeinsam unsere Themen, wie zum Beispiel den Ausbau von hochwertigen Kinderbetreuungseinrichtungen oder eine geschlechtergerechte Alterungssicherungspolitik, voranbringen können.

    mehr
  • Heike Meckel

    Ich bin in der IG Metall, weil ich keinen Ungerechtigkeiten mag und als Betriebsrätin meinen Kolleginnen und Kollegen im Betrieb helfen kann.

    mehr
  • Michaela Heid

    Stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Vacuumschmelze Hanau

    Ich bin in der IG Metall, weil nur solidarisch und mit gemeinsamer Stärke bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen durchgesetzt werden können.

    mehr
  • Reante Müller

    Ich engagiere mich mit der IG Metall für einen gute Rente für Jung und Alt, die für ein würdiges Leben im Alter ausreicht.

    mehr
  • Heike Marx

    Geschäftsstelle Nordhausen

    Ich bin in der IG Metall, weil sie die Organisation ist, mit der die Menschen ihre Arbeits- und Lebendbedingungen solidarisch verbessern können!

    mehr