Meldungen

Pressemitteilung

Metall- und Elektroindustrie Bezirk Mitte: Tarifkommissionen beschließen Tarifpaket

  • 17.11.2020
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Frankfurt am Main – Die Tarifkommissionen für die rund 420.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen haben sich auf eine Tarifforderung verständigt. Die IG Metall Mitte hat am heutigen Dienstag ein Tarifpaket geschnürt, das die Komponenten Geld, Beschäftigung und Transformation umfasst.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Darmstadt

IG Metall fordert Sozialtarifvertrag für Continental in Babenhausen

  • 17.11.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Die IG Metall fordert einen Sozialtarifvertrag für ihre Mitglieder im Continental-Werk in Babenhausen. Der Standort mit über 3.000 Beschäftigten soll nach Plänen des Continental-Managements bis Ende 2025 schrittweise geschlossen werden, nur ein kleiner Teil der Entwicklung soll verbleiben. Die im Juli begonnenen Verhandlungen zum Interessenausgleich mit dem Betriebsrat waren in der vergangenen Woche vom Arbeitgeber für gescheitert erklärt worden.

mehr...

10. November 2020

Gedenken an die Pogrome 1938 in Frankfurt

  • 11.11.2020
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts, Migration

Immer im November, zwischen dem 9. und 11. erinnert die Frankfurter VVN-Bund der Antifaschist*innen vor der Festhalle am Messegelände an die faschistischen Pogrome, die 1938 in Frankfurt stattgefunden haben.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Herborn

Outokumpu Nirosta GmbH plant weitreichende Restrukturierung alleine auf dem Rücken der Beschäftigten

  • 10.11.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Wie man die angekündigten Restrukturierungsmaßnahmen konkret im Dillenburger Werk der Outokumpu Nirosta GmbH mit aktuell ca. 630 Beschäftigten umzusetzen plant, wurde heute im Rahmen einer Betriebsratssitzung bekannt gegeben. Im Dillenburger Werk sollen innerhalb kurzer Zeit insgesamt 75 Arbeitsplätze abgebaut werden. Davon sind vor allem die vom Arbeitgeber genannten Nebenbetriebe außerhalb der Produktion betroffen aber auch Produktionsbereiche wird es treffen können.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Nordhessen

BZ Bildungszentrum Kassel behindert Warnstreik und Gewerkschaftsarbeit

  • 10.11.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Kassel – Trotz Einschüchterungsversuchen des Arbeitgebers haben am Dienstagvormittag zahlreiche Beschäftigte der BZ Bildungszentrum Kassel GmbH für rund eine Stunde die Arbeit niedergelegt. Sie folgten damit einem Aufruf der IG Metall. Die Geschäftsführung des BZ Bildungszentrums alarmierte wegen des Warnstreiks die Polizei und verwies die Teilnehmer*innen des Betriebsgeländes. Zudem wurde im Vorfeld ein Betriebsratsmitglied unter Druck gesetzt.

mehr...