Meldungen: Betriebliche Konflikte

Aus den Regionen: IG Metall Darmstadt

73,7 % klar für Annahme – Erfolg der Solidarität

  • 04.02.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Ein klares Votum gaben die IG Metall Mitglieder bei Conti in Babenhausen für die Annahme des Verhandlungsergebnisses über die Eckpunkte für einen Zukunfts- und Sozialtarifvertrag. Damit kann dieser nach Ablauf der Erklärungsfrist am 13.02.21 in Kraft treten.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Hanau-Fulda

Standortschließung von R+S Stanzformen in Niederdorfelden: IG Metall kündigt Protestaktion an

  • 03.02.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Das Management des „Mayr-Melnhof Konzerns“ mit Hauptsitz in Wien will den deutschen Standort der R+S Stanzformen GmbH in Niederdorfelden zum 31. März 2021 schließen. Dagegen richtet sich der Widerstand von rund 80 Beschäftigten am Standort. Die IG Metall ruft am 05.02.2021 um 9.00 Uhr zu einer ersten öffentlichen Protestkundgebung vor dem Werk in Niederdorfelden auf.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Bad Kreuznach

IG Metall Mitglieder bei der Jos. Schneider Optische Werke GmbH setzten Zukunftsinvestitionen und Beschäftigungssicherung für 2021 durch

  • 02.02.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Nachdem in einem ersten Schritt ein schmerzhafter Personalabbau bei dem Bad Kreuznacher Traditionsunternehmen vollzogen wurde und damit ein Restrukturierungsprozess eingeleitet wurde, haben nun die Tarifvertragsparteien erste Weichen für das Jahr 2021 gestellt.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Nordhausen

Continental/Vitesco Mühlhausen - Stoppen Sie die Verlagerung

  • 26.01.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Die Beschäftigten von Continental/Vitesco in Mühlhausen drücken in einem offenen Brief an den CEO Andreas Wolf ihren Unmut über die aktuelle Situation zum Ausdruck und formulieren ihre Forderungen

mehr...

Pressemitteilung

IG Metall und Continental erzielen Verhandlungsergebnis zum Erhalt des Standortes in Babenhausen

  • 18.01.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte, Pressemitteilung

Frankfurt am Main/Babenhausen – IG Metall und Continental haben ein Verhandlungsergebnis zu Eckpunkten für den Erhalt des Standortes Babenhausen erzielt. Das Ergebnis sieht den Erhalt des Standortes bis mindestens Ende 2028 vor. Betriebsbedingte Kündigungen gegenüber Mitgliedern der IG Metall sind bis Ende 2022 vollständig ausgeschlossen, bis Ende 2024 sind sie nur in begründeten Ausnahmefällen möglich.

mehr...