Meldungen aus den Betrieben

Pressemitteilung

IG Metall erwartet Vertragstreue von Opel

  • 17.09.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte, Pressemitteilung

Frankfurt am Main/Rüsselsheim – Die IG Metall ist über das Verhalten von Opel hochgradig verärgert. Das Unternehmen drohe indirekt mit einem weiteren Arbeitsplatzabbau und betriebsbedingter Kündigungen. „Das widerspricht eklatant dem Zukunftstarifvertrag. Betriebsbedingte Kündigungen sind bis Mitte 2025 ausgeschlossen. Tarifverträge sind für schwierige Situationen gemacht und können nicht nach Belieben in Frage gestellt werden. Wer das tut, spielt mit dem Feuer,“ betonte Jörg Köhlinger, Leiter des IG Metall Bezirks Mitte.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Hanau-Fulda

NORMA: Die Uhr tickt! - Verhandlungsfähige Angebote des Arbeitgebers oder WIDERSTAND!

  • 16.09.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Nachdem das Management der NORMA Group eine weitere Chance zur Lösung des Konflikts um den Erhalt von Arbeitsplätzen am Verhandlungstisch hat verstreichen lassen, hat die IG Metall Hanau-Fulda die Beschäftigten des Maintaler NORMA-Standorts zu einem weiteren Warnstreik in Form eines Autokorsos aufgerufen. Über 300 Kolleginnen und Kollegen in 150 Demonstrations-Autos sind dem Aufruf gefolgt. Ziel des Autokorsos war eine Funktionärskonferenz des IG Metall-Bezirks Mitte.

mehr...

Pressemitteilung

Solidarisch in die Offensive: IG Metall Mitte debattiert über Wege aus der Krise

  • 16.09.2020
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik, Pressemitteilung

Frankfurt am Main/Offenbach – Rund 250 Betriebsräte und Vertrauensleute aus 133 Betrieben debattierten über Wege aus der aktuellen Krise und die Herausforderungen der anstehenden Transformation. Jörg Köhlinger, Leiter des IG Metall Bezirks Mitte, betonte, dass in der aktuellen Krise die verbesserten Regelungen zur Kurzarbeit geholfen hätten, Beschäftigung zu sichern und Insolvenzen zu vermeiden. Ähnlich wie in der von der Finanzindustrie ausgelösten Krise Ende 2008, habe sich der Sozialstaat erneut bewährt.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Hanau-Fulda

16.09.: Warnstreik der Beschäftigten der NORMA Germany

  • 15.09.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Der Arbeitgeber hat eine weitere Chance zur Lösung des Konflikts am Verhandlungstisch verstreichen lassen. NORMA hält weiter an den von ihnen geplanten Maßnahmen fest, bei Antworten auf die wichtigen Zukunftsfragen bleibt das Management unverbindlich. Es braucht nun eine Ausweitung des wirtschaftlichen Drucks durch Warnstreiks und die Solidarität aller Beschäftigten!

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Homburg-Saarpfalz

16.09.: Aktionstag gegen Personalabbau bei Schaeffler

  • 15.09.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Der Schaeffler Vorstand gefährdet mit den aktuellen Planungen die Zukunftsfähigkeit des Homburger Standortes. Die Herausforderungen der Mobilitätswende und Transformation können nur gemeinsam mit den Beschäftigten bewältigt werden. Mitarbeiter, die verunsichert sind, mit Kündigungen und Existenzvernichtung bedroht werden, haben andere Themen und Sorgen, als ihre Kreativität und ihre Leidenschaft in die Weiterentwicklung von Produkten, Prozessen und des Unternehmens insgesamt einzubringen. Mit dem beabsichtigten Kurswechsel wird Schaeffler massiv an Innovationskraft verlieren und in der fortschreitenden Transformation unternehmerisch scheitern.

mehr...