IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/betriebspolitik/betriebliche-konflikte/
24.05.2018, 00:05 Uhr

Meldungen: Betriebliche Konflikte

Opel-Beshäftigte brauchen Sicherheit

Keine Zugeständnisse ohne verlässliche Zusagen

  • 24.04.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Hunderte Beschäftigte von Opel in Eisenach demonstrieren für ihre Zukunft

mehr...

Medieninformation Opel

IG Metall-Bezirksleiter Köhlinger fordert Zukunft für Eisenacher Opel-Werk

  • 24.04.2018
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte, Pressemitteilung

Frankfurt am Main / Eisenach. Bei der Protestkundgebung der Eisenacher Opel-Beschäftigten am heutigen Nachmittag kritisierte der IG Metall-Bezirksleiter Jörg Köhlinger das Management von Opel erneut heftig: „PSA hat die Einhaltung der geltenden Tarifverträge angekündigt - PSA hält sich aber nicht daran. Die IG Metall hält sich an Verträge. Und wir erwarten das auch von den Opel-Managern.“

mehr...

Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen

540 Festübernahmen und weiterhin 3 Schichten im Ford Werk in Saarlouis gesichert

  • 10.02.2018
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Nach wochenlangen Verhandlungen ist dem Betriebsrat bei Ford in Saarlouis ein Durchbruch gelungen.

mehr...

Medieninformation

IG Metall-Bezirksleiter Jörg Köhlinger steht für gemeinsamen Kampf gegen Arbeitsplatzabbau bei Siemens

  • 26.10.2017
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Betriebliche Konflikte

Frankfurt am Main. Insbesondere die Siemens-Standorte in Offenbach und Erfurt sieht Jörg Köhlinger, Leiter des Bezirks Mitte der IG Metall, durch die neuesten Konzernpläne gefährdet: »Seit die neuen Vorhaben des Konzerns bekannt sind, geht bei den Beschäftigten in Offenbach und Erfurt die Angst um«.

mehr...

Mehr als 100 Beschäftigte von Faurecia in Scheuerfeld besuchen Bezirkskonferenz

Wir verteidigen unseren Standort und unserer Arbeitsplätze

  • 28.06.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebliche Konflikte

Weit über 100 Kolleginnen und Kollegen von Faurecia in Scheuerfeld waren mit Bussen zur Bezirkskonferenz gekommen. Sie kämpfen um ihre Arbeitsplätze, um die Einhaltung abgeschlossener Tarifverträge.

mehr...


Drucken Drucken