IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/betriebspolitik/seite/3/
25.03.2019, 20:03 Uhr

Meldungen aus den Betrieben

Mitbestimmungsmesse 2018 der TBS gGmBH Rheinland-Pfalz

Arbeiten ohne Grenzen? - schneller, länger, überall

  • 12.09.2018
  • Aktuelles, Betriebspolitik

Unter dem Motto „Arbeit ohne Grenzen? – schneller, länger, überall“ findet am 12. und 13. September die fünfte Mitbestimmungsmesse der TBS gGmbH Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein statt.

mehr...

Arbeitszeit

Aktualisiert Neuauflage Handbuch "Wem gehört die Zeit?"

  • 12.09.2018
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebsrat

Das »Handbuch Arbeitszeit« behandelt die Rechte und Ansprüche, die sich für die Beschäftigten neben dem Betriebsverfassungsgesetz insbesondere aus den Manteltarifverträgen der Metall- und Elektroindustrie ergeben.

mehr...

Arbeit - Entgelt - Leistung

Überarbeitete Neuauflage des Handbuchs "Entgeltgestaltung im Betrieb"

  • 12.09.2018
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebsrat

Das Handbuch »Arbeit • Entgelt • Leistung« erläutert die tariflichen Verfahren zur Eingruppierung der Beschäftigten, zur leistungsgerechten Bezahlung und zur Datenermittlung für Leistungsentgeltsysteme. Die Bestimmungen der Entgelt-Rahmentarifverträge setzen einen weiteren Schwerpunkt.

mehr...

Neue Halberg Guss

Beschluss des Vorstandes der IG Metall zu Neue Halberg Guss

  • 04.09.2018
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Frankfurt am Main – Der Vorstand der IG Metall hat in seiner heutigen Sitzung die aktuelle Lage des Arbeitskampfes um einen Sozialtarifvertrag bei Neue Halberg Guss GmbH (NHG) bewertet. Nach den vorliegenden Informationen und Erkenntnissen ist es nicht ausgeschlossen, dass in kurzer Frist eine Lösung des Konflikts möglich ist. Hierzu werden auf allen Ebenen aktuell Gespräche geführt. Eine erneute Eskalation kann aber auch nicht ausgeschlossen werden.

mehr...

Medieninfromation

Noch keine Wende bei Neue Halberg Guss GmbH: IG Metall stellt Ultimatum bis Montag, 17 Uhr

  • 29.08.2018
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Frankfurt am Main/Saarbrücken/Leipzig. Am Abend des 28. August kamen die IG Metall und die Arbeitgeberseite der Neue Halberg Guss GmbH im Streit um einen Sozialtarifvertrag erneut zur Schlichtung zusammen. Eine Wende in den Verhandlungen gelang nicht. Die Parteien seien in den bisherigen Schlichtungs-Verhandlungen zwar vorangekommen, hätten letztlich aber keinen Durchbruch für ein belastbares Fortführungs- und Zukunftskonzept erzielen können, erläuterte die IG Metall.

mehr...


Drucken Drucken