IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/betriebspolitik/seite/3/
09.12.2019, 10:12 Uhr

Meldungen aus den Betrieben

Gewerkschaftstag 2019

Die Rente retten: Das fordert der Gewerkschaftstag

  • 16.10.2019
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Gesellschaftspolitik

Eine Rente, die den Lebensstandard sichert, eine ergänzende Betriebsrente für alle. Beim Gewerkschaftstag fordern die Delegierten einen Neuaufbau der Alterssicherung.

mehr...

Gewerkschaftstag 2019

Vereint gegen Hass und Hetze

  • 16.10.2019
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts

Die IG Metall steht mit ihren Werten für eine solidarische, offene, tolerante und vielfältige Gesellschaft. Völkisch-nationalistischer, rassistischer oder sexistischer Programmatik bieten wir keinen Raum. Das macht der Gewerkschaftstag deutlich.

mehr...

Gewerkschaftstag 2019

Transformation auf allen Handlungsebenen gestalten

  • 16.10.2019
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, Betriebspolitik

Die Transformation wird die Arbeitswelt grundlegend verändern. Wir haben den Anspruch, dass aus technischem Fortschritt auch sozialer Fortschritt wird. Auf dem Gewerkschaftstag haben die Delegierten den Leitantrag „Transformation gestalten“ beschlossen – und konkrete Maßnahmen definiert.

mehr...

Medieninformation

KRITISCHE ZWISCHENBILANZ DER IG METALL ZU OPEL

  • 30.08.2019
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Ein Jahr nach Abschluss des Zukunftstarifvertrages Frankfurt am Main/Rüsselsheim. Die IG Metall fordert eine nachhaltige Standortsicherung bei Opel Rüsselsheim. Ein Jahr nach Abschluss des Zukunftstarifvertrages zwischen Opel und IG Metall ziehen Jörg Köhlinger, Bezirksleiter des IG Metall-Bezirks Mitte, und Rudolf Luz, Unternehmensbeauftragter der IG Metall für Opel, eine kritische Zwischenbilanz.

mehr...

Streik bei Riva-H.E.S. in Trier und Horath

Die streikende Riva-Belegschaft demonstriert im Herzen Berlins unüberhörbar für Tarifbindung

  • 29.08.2019
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Mit Unterstützung durch Kolleginnen und Kollegen von Riva/B.E.S. aus Brandenburg hat die mittlerweile seit zwölf Wochen streikende Belegschaft von Riva/H.E.S. aus Trier und Horath am 28. August in Berlins Mitte für Tarifbindung demonstriert. Vom Alexanderplatz zogen die Protestierenden über die Karl-Liebknecht-Straße vor das Hotel H, wo an diesem Tag die Betriebsrätekonferenz Ost stattfand.

mehr...


Drucken Drucken