IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/gesellschaft/seite/4/
05.08.2020, 21:08 Uhr

Meldungen zur Gesellschaftspolitik

Medieninformation

IG METALL-BEZIRKSLEITER FORDERT SOFORTIGEN RÜCKTRITT VOM THÜRINGER MINISTERPRÄSIDENTEN KEMMERICH

  • 06.02.2020
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts, Pressemitteilung

Jörg Köhlinger: „Ich freue mich über die Proteste bei JENOPTIK in Jena“ Frankfurt am Main/Erfurt. Jörg Köhlinger, Bezirksleiter der IG Metall, fordert den sofortigen Rücktritt des gestern gewählten Thüringer Ministerpräsidenten Kemmerich (FDP). Bei der JENOPTIK AG in Jena-Göschwitz haben am Mittag des heutigen Donnerstag über 100 Beschäftigte auf Initiative der IG Metall mit einer Mahnwache gegen die gestrigen Ereignisse protestiert.

mehr...

DGB Rheinland-Pfalz-Saarland

Miteinenander gut Leben

  • 31.01.2020
  • Aktuelles, Aktiv gegen Rechts

Die DGB-Gewerkschaften sind dabei: Miteinander gut Leben – Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze!

mehr...

Medieninformation

IG METALL IM BEZIRK MITTE UNTERSTÜTZT PROTESTE GEGEN DEN AFD-PARTEITAG IN BRAUNSCHWEIG

  • 28.11.2019
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts, Pressemitteilung

Gemeinsame Erklärung der Bezirksleitung Mitte und der 27 Geschäftsstellen in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen Frankfurt am Main. Die IG Metall-Bezirksleitung Mitte und die Bevollmächtigten der IG Metall in den vier zum Bezirk gehörenden Bundesländern haben im Rahmen einer Konferenz am heutigen Donnerstag eine Gemeinsame Erklärung gegen den Bundesparteitag der AfD am kommenden Wochenende verabschiedet. Dort heißt es unter anderem: „Die AfD diffamiert demokratische und gewerkschaftliche Kräfte ebenso wie soziale Einrichtungen.

mehr...

30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall - 30 Jahre Kampf um Arbeitsplätze, industrielle Perspektiven und Tarifbindung

  • 08.11.2019
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik

Am 9. November 2019 ist es 30 Jahre her, dass die Grenze zwischen den beiden deutschen Staaten fiel. Der Mut hunderttausender Menschen mündete in einer friedlichen Revolution für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte. Am Ende stand die deutsche Wiedervereinigung in einem vereinten Europa. Anläßlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls und der friedlichen Revolution hat das Projekt "Zukunft Ost" Zeitzeugen befragt und den Kampf um Arbeitsplätze, industrielle Perspektiven und Tarifbindung in einer Broschüre dokumentiert.

mehr...

Medieninformation

BEZIRKSLEITER JÖRG KÖHLINGER ZUR LANDTAGSWAHL IN THÜRINGEN: „Wo politische Gestaltung der Zukunft gefragt ist, ist kein Platz für die AfD“

  • 24.10.2019
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts, Pressemitteilung

Frankfurt am Main/Erfurt. Zur Landtagswahl am kommenden Sonntag formuliert Jörg Köhlinger, Bezirksleiter der IG Metall im Bezirk Mitte:

mehr...


Drucken Drucken