IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/presse/archiv-der-pressemitteilungen/datumFilter/2019/12/
12.07.2020, 12:07 Uhr

Archiv der Pressemitteilungen

Nach Datum filtern +X

Medieninformation

NEUER TARIFABSCHLUSS FÜR DAS SANITÄRHANDWERK HESSEN

  • 06.12.2019
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Mehr Geld für 25.000 Beschäftigte Frankfurt am Main. Die IG Metall und der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Hessen haben am gestrigen Donnerstag für die 24.530 Beschäftigten in etwa 200 Betrieben einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen.

mehr...

Medieninformation

TARIFABSCHLUSS FÜR DIE HOLZ- UND KUNSTSTOFFINDUSTRIE IN THÜRINGEN

  • 05.12.2019
  • Aktuelles, Tarif, Holz und Kunststoff, Pressemitteilung

Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen in zwei Stufen Frankfurt am Main/Erfurt. Die IG Metall und der Verband der Holzindustrie und Kunststoffverarbeitung Bayern-Thüringen e. V. haben für die Beschäftigten in den Betrieben der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Thüringen einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen.

mehr...

Medieninformation

TARIFABSCHLUSS FÜR DIE HOLZ- UND KUNSTSTOFFINDUSTRIE IN HESSEN

  • 05.12.2019
  • Aktuelles, Tarif, Holz und Kunststoff, Pressemitteilung

Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen in zwei Stufen Frankfurt am Main/Raunheim. Die IG Metall und der Verband Holz und Kunststoff Hessen-Thüringen haben am gestrigen Mittwoch für die Beschäftigten in den Betrieben der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Hessen einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen.

mehr...

Medieninformation

TARIFFLUCHT DER ARBEITGEBER IM PFÄLZISCHEN KRAFTFAHRZEUGHANDWERK

  • 04.12.2019
  • Aktuelles, Tarif, M&E-Handwerk, Pressemitteilung

IG Metall Mitte kritisiert Arbeitgeber scharf Frankfurt am Main. Für etwa 7.500 Beschäftigte in über 800 Betrieben des Kfz-Handwerks in der Pfalz sind die Arbeitsbedingungen tarifvertraglich geregelt. Mit Datum 29. November 2019 hat der Landesinnungsverband Kraftfahrzeuggewerbe Rheinland-Pfalz gegenüber der IG Metall nun die Kündigung von sechs Tarifverträgen ausgesprochen.

mehr...


Drucken Drucken