Archiv der Pressemitteilungen

Nach Datum filtern +X

Musashi-Beschäftigte legen für 24 Stunden die Arbeit nieder

  • 25.04.2022
  • Aktuelles, Bildergalerie, Video, Pressemitteilung
Wenn Sie externe Inhalte von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Leinefelde - Die Beschäftigten des Automobilzulieferers Musashi haben die Arbeit für 24 Stunden niedergelegt. An den Standorten in Thüringen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen ruhte die Arbeit.

mehr...

IG Metall und Betriebsrat fordern mehr Mitbestimmung

Köhlinger: „Demokratie im Betrieb stärken, um die Transformation zu bewältigen.“

  • 01.03.2022
  • Aktuelles, Bildergalerie, Pressemitteilung

Eisenach – Die Vorbereitungen für die Betriebsratswahlen sind abgeschlossen. Jörg Köhlinger, Leiter der IG Metall Mitte, besuchte anlässlich der beginnenden Wahlperiode in Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland das Opel-Werk in Eisenach.

mehr...

Arbeitgeber verhindern tarifliche Regelungen für dual Studierende

Köhlinger: „Fachkräftemangel beklagen und tarifliche Regelungen blockieren passt nicht zusammen.“

  • 24.02.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Frankfurt am Main – Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind nicht bereit, gute tarifliche Arbeitsbedingungen für dual Studierende zu schaffen. Das ist das Ergebnis eines heute ergebnislos beendeten Gesprächsprozesses über tarifliche Regelungen für junge Menschen, die eine betriebliche Ausbildung mit einem Studium kombinieren.

mehr...

Mehr Geld für Gebäudeausrüster in Hessen

  • 08.02.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Frankfurt am Main – Die Entgelte der Gebäudeausrüster in Hessen steigen in zwei Schritten: Die Beschäftigten, die technische Einrichtungen, wie Umwelttechnik in Gebäuden und Außenanlagen installieren, erhalten rückwirkend zum 1. Januar 2022 eine Entgelterhöhung von 3,7 Prozent. Ab 1. April 2023 steigen die tariflichen Entgelte um weitere 3,3 Prozent an.

mehr...

IG Metall Mitte erwartet von Ford nachhaltige Standort- und Beschäftigungssicherung in Saarlouis

  • 02.02.2022
  • Aktuelles, Bildergalerie, Transformation, Pressemitteilung

Saarlouis – Die Automobilindustrie hat die Herausforderungen, die mit dem Klimawandel verbunden sind, angenommen. Nahezu alle Automobilhersteller investieren in den Umbau des Antriebsstrangs und verfolgen eine nachhaltige Mobilitätsstrategie. Die IG Metall erwartet, dass auch Ford eine innovative Standort- und Beschäftigungssicherung in Saarlouis zusammen mit den Arbeitnehmervertretern umsetzt. Die gut ausgebildeten Fachkräfte im Saarland und den Nachbarregionen bieten dafür eine hervorragende Basis. Mit der Transformationswerkstatt hat die IG Metall frühzeitig eine Plattform für den anstehenden Strukturwandel geschaffen.

mehr...

IG Metall Mitte

IG Metall Mitte blickt auf ein herausforderndes Jahr zurück

  • 27.01.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Die IG Metall Mitte blickt auf ein herausforderndes Jahr zurück: Pandemie und Transformation bestimmten neben dem demografischen Wandel die Arbeit der Gewerkschaft.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie Thüringen

Rahmen für tarifliche Angleichung der Arbeitszeit in Thüringen vereinbart

  • 14.01.2022
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Pressemitteilung

Erfurt – Die IG Metall und der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen haben sich auf einen tariflichen Rahmen zur Angleichung der Arbeitszeit geeinigt. Damit kann nun auch in Thüringen der Weg in Richtung 35-Stunden-Woche beschritten werden.

mehr...

IG Metall fordert Tarifvertrag für Beschäftigte der Stahlservicecenter von ArcelorMittal

  • 20.12.2021
  • Aktuelles, Stahl, Pressemitteilung

Neuwied/Edenkoben – Die IG Metall hat das Management der Stahlservicecenter (SSC) von ArcelorMittal aufgefordert, ernsthafte Verhandlungen über einen Tarifvertrag aufzunehmen. Die rund 120 Beschäftigten der Stahlservicecenter, in denen in Edenkoben und Neuwied auch Stahl bearbeitet wird, wollen nicht mehr länger ohne tarifliche Regelungen arbeiten.

mehr...

Jörg Köhlinger gratulierte engagierten Betriebsräten

Betriebsräte von MAN und Ardagh erhalten "Innovationpreis Mitbestimmung 2021 Rheinland-Pfalz"

  • 13.12.2021
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Frankfurt am Main/Mainz - Für ihre Standort und Beschäftigung sichernde Arbeit sind Betriebsräte von MAN Truck & Bus und Ardagh mit dem "Innovationspreis Mitbestimmung 2021 Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet worden. Jörg Köhlinger, Leiter der IG Metall Mitte, gratulierte den engagierten Betriebsräten aus dem Organisationsbereich der IG Metall Koblenz und Trier.

mehr...

IG Metall Mitte will Zukunft fair gestalten

  • 26.11.2021
  • Aktuelles, Transformation, Pressemitteilung

Frankfurt am Main/Fulda – Die Corona-Krise hat die Defizite und Problemfelder überdeutlich werden lassen: Der kaputt gesparte Staat kann vielfach nur mit größter Mühe seine Aufgaben erfüllen. In einer der größten Branchen - der Metall- und Elektroindustrie - beschleunigen sich Digitalisierung und Transformationsprozesse zunehmend. Zusätzlich bedrohen radikale Gruppierungen das gesellschaftspolitische System.

mehr...