Presse

Pressestelle IG Metall Bezirk Mitte

Telefon: 069-6693-3303
E-Mail: presse.bezirkmittedon't want spam(at)igmetall.de

Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Zweite Tarifverhandlung mit der Mittelgruppe ohne Ergebnis

  • 27.01.2021
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Pressemitteilung

Die zweite Tarifverhandlung für die rund 380.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland (Mittelgruppe) ist ohne Ergebnis auf den 18. Februar vertagt worden. Tarifvertragsparteien gründen eine Arbeitsgruppe, in der über Zukunftstarifverträge, Beschäftigungssicherung und Ausbildungsfragen gesprochen werden soll.

mehr...

Pressemitteilung

Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie Mitte werden fortgeführt

  • 21.01.2021
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Pressemitteilung

Die zweite Tarifverhandlung für die rund 380.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland (Mittelgruppe) findet am Mittwoch, 27. Januar, statt. Für die 20.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen verhandelt die IG Metall am darauffolgenden Donnerstag, 28. Januar, mit Vertretern des Arbeitgeberverbands.

mehr...

Pressemitteilung

IG Metall und Continental erzielen Verhandlungsergebnis zum Erhalt des Standortes in Babenhausen

  • 18.01.2021
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte, Pressemitteilung

Frankfurt am Main/Babenhausen – IG Metall und Continental haben ein Verhandlungsergebnis zu Eckpunkten für den Erhalt des Standortes Babenhausen erzielt. Das Ergebnis sieht den Erhalt des Standortes bis mindestens Ende 2028 vor. Betriebsbedingte Kündigungen gegenüber Mitgliedern der IG Metall sind bis Ende 2022 vollständig ausgeschlossen, bis Ende 2024 sind sie nur in begründeten Ausnahmefällen möglich.

mehr...

Pressemitteilung

Metall- und Elektroindustrie Thüringen: Tarifbewegung startet

  • 18.12.2020
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Pressemitteilung

Frankfurt am Main – Die erste Tarifverhandlung für rund 20.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen hat am heutigen Freitag virtuell stattgefunden. Die IG Metall Mitte hat ihre Forderung nach einem Volumen von 4 Prozent mehr Geld für Entgelt- und Beschäftigungssicherung bekräftigt. Zudem forderte die Gewerkschaft die Arbeitgeber auf, endlich ernsthafte Gespräche über die Arbeitszeitangleichung in Thüringen mit der IG Metall aufzunehmen.

mehr...

Pressemitteilung

Continental: Beschäftigte legen für 24 Stunden Arbeit nieder

  • 18.12.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte, Pressemitteilung

Babenhausen – Gegen den geplanten Arbeitsplatzabbau von Continental haben die Beschäftigten in Babenhausen erneut ihre Arbeit niedergelegt. Mit dem 24-stündigen Warnstreik protestieren die Beschäftigten von Continental seit Donnerstag (17.12.), 22.00 Uhr, erneut gegen den brutalen Abbau von Arbeitsplätzen. Seither steht die Produktion. Unter dem Motto, „So sieht der Kahlschlag von Continental aus!“, zeigen die rund 3.400 Beschäftigten wie die Zukunft des Standortes in Babenhausen sein wird.

mehr...