IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/presse/seite/20/
10.12.2018, 04:12 Uhr

Presse

Quelle: panthermedia.net

Pressestelle IG Metall Bezirk Mitte

Telefon: 069-6693-3303
E-Mail: presse.bezirkmittedon't want spam(at)igmetall.de

Pressemitteilungen

Mein Leben – Meine Zeit

IG Metall: Arbeitszeit wird Schwerpunktthema

  • 09.06.2016
  • Pressemitteilung

Frankfurt am Main/ Bad Nauheim. Die künftige Arbeitszeitgestaltung steht im Fokus der diesjährigen Bezirkskonferenz der IG Metall für die Bundesländer Hessen, Rheinland- Pfalz, Thüringen und das Saarland. Unter dem Motto „Mein Leben – meine Zeit“ sind 112 Delegierte aus den vier Bundesländern eingeladen, um über dieses Thema zu diskutieren. In den Betrieben der Metall- und Elektroindustrie ist das Thema längst angekommen.

mehr...

Entgelte für 20.000 Beschäftigte steigen

Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie in Thüringen

  • 25.05.2016
  • Pressemitteilung

Frankfurt am Main/ Eisenach. Die IG Metall und der Verband der Metall- und Elektroindustrie Thüringen haben sich am heutigen Mittwoch auf die Übernahme des Tarifabschlusses für die Metall- und Elektroindustrie geeinigt.

mehr...

Ergebnis

Tarifkommissionen der IG Metall im Bezirk Mitte stimmen dem neuen Tarif zu

  • 19.05.2016
  • Pressemitteilung

Frankfurt am Main. Am heutigen Donnerstag haben die Tarifkommissionsmitglieder der IG Metall für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland dem neuen Tarifvertrag zugestimmt. In einer kurzen Diskussion wurde das Verhandlungsergebnis vom 13. Mai als "guter und akzeptabler Kompromiss" bewertet.

mehr...

Metallhandwerk Rheinland-Rheinhessen

Mehr Geld im Metallhandwerk

  • 13.05.2016
  • Pressemitteilung

Frankfurt am Main/Bad Kreuznach. Die rund 10.000 Beschäftigten im Metallhandwerk im Tarifgebiet Rheinland-Rheinhessen werden zukünftig 2,85 Prozent mehr Geld im Portemonnaie haben, bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Ab Mai 2016 werden die Entgelte um 2,85 Prozent angehoben.

mehr...

Entgelte werden in zwei Schritten erhöht

Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland

  • 13.05.2016
  • Pressemitteilung

Frankfurt am Main/ Koblenz. IG Metall und Arbeitgeberverbände der Mittelgruppe haben den Tarifabschluss noch am Freitag (13. Mai) auf Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland übertragen. Die Entgelte und Ausbildungsvergütungen für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie werden auch hier in zwei Stufen erhöht.

mehr...


Drucken Drucken