IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/tarif/holz-und-kunststoff/meldung/tarifabschluss-in-thueringen-1/
22.11.2019, 07:11 Uhr

Holz- und Kunststoffverarbeitende Industrie

Tarifabschluss in Thüringen

  • 15.03.2016
  • Holz und Kunststoff

In der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Thüringen konnte sich am vergangenen Montag auf mehr Geld und eine tarifvertragliche Regelung zur Altersteilzeit geeinigt werden.

Ab Mai 2016 wird es 2 Prozent mehr Geld für die rund 2.000 Beschäftigten geben, die Ausbildungsvergütungen werden um 20 Euro erhöht. Weitere 1,7 Prozent wird es ab Juli 2017 für die Beschäftigten geben, für die Auszubildenden wird es eine weitere Erhöhung um 20 Euro geben.

Darüber hinaus haben sich die Tarifvertragsparteien IG Metall Mitte und der Verband der Holzindustrie und Kunststoffverarbeitung Bayern- Thüringen e.V. auf einen Tarifvertrag zum demografischen Wandel geeinigt. Wesentliche Eckpunkte sind unter anderem die Einrichtung eines betrieblichen Demografie- Fonds um die Gestaltung alters- und alternsgerechten Arbeitens zu fördern, um betriebliche Gesundheitsförderung zu finanzieren und Übergänge in die Altersteilzeit zu ermöglichen.


Drucken Drucken