Die IG Metall erklärt: Was ist ein Tarifvertrag?

Was ist meine Arbeit eigentlich wert? Wie viel Geld kann ich dafür verlangen? Mit Tarifvertrag weißt Du das. Darin sind Mindeststandards für Deinen Arbeitsvertrag geregelt, die Beschäftigte gemeinsam mit der IG Metall verhandeln. Mit unserem Video erkläre

Meldungen: Metall- und Elektroindustrie

Erste Warnstreiks in der Nacht

Friedenspflicht endet: tausende Metallerinnen und Metaller zeigen Flagge

  • 29.04.2016
  • Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Die Friedenspflicht in den Tarifverhandlungen der Metall- und Elektroindustrie für Hessen, Rheinland- Pfalz und das Saarland endete in der Nacht zum 29. April. Nachdem am Vortag keine Einigung am Verhandlungstisch erzielt werden konnte hat die IG Metall zu Warnstreiks aufgerufen. Im Bezirk Mitte haben sich bis in die frühen Morgenstunden rund 7.000 Kolleginnen und Kollegen an Warnstreiks beteiligt.

mehr...

Kein ernstzunehmendes Angebot vorgelegt

Dritte Verhandlung: IG Metall Mitte ruft zu Warnstreiks auf

  • 28.04.2016
  • Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Die IG Metall im Bezirk Mitte ruft zu ersten Warnstreiks auf. In den dritten Verhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie haben die Arbeitgeberverbände für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland am heutigen Donnerstag bei den Verhandlungen in Frankfurt am Main ein neues Angebot vorgelegt.

mehr...

Tarifbewegung 2016

Thüringens Metallarbeitgeber bieten 0,9 Prozent an - IG Metall stellt sich auf Warnstreiks ein

  • 18.04.2016
  • Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Thüringen liegt ein erstes Angebot der Arbeitgeber in den diesjährigen Tarifverhandlungen vor: 0,9 Prozent und eine nicht tabellenwirksame Einmalzahlung von 0,3 Prozent.

mehr...

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie 2016

0,9 Prozent - IG Metall Mitte wirft Arbeitgebern Provokation vor

  • 15.04.2016
  • Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Im IG Metall Bezirk Mitte liegt für die Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland- Pfalz und im Saarland ein Angebot der Arbeitgeber vor: 0,9 Prozent mehr Entgelt, und eine Einmalzahlung von 0,3 Prozent in Betrieben, in denen die wirtschaftliche Lage dies zulässt.

mehr...

Tarifkommissionen im IG Metall Bezirk MItte beschließen Forderung

5 Prozent mehr Geld

  • 23.02.2016
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie

Fünf Prozent mehr Entgelt und die Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um fünf Prozent mit einer Laufzeit von 12 Monaten - diese Forderungen haben die Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie für Hessen, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Thüringen in einer gemeinsamen Sitzung am 23. Februar beschlossen.

mehr...