Meldungen zur Tarifpolitik

Aus den Regionen: IG Metall Suhl-Sonneberg

Plus 1,5 Prozent mehr Entgelt plus bezahlte freie Tage - Tariferhöhung bei C.G. Haenel und Merkel in Suhl

  • 30.08.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik

Die Beschäftigten der Merkel Unternehmensgruppe in Suhl und die IG Metall forderten den Arbeitgeber Ende 2020 zu Verhandlungen über die Weiterentwicklung der tarifvertraglichen Bedingungen für die Betriebe Merkel Jagd- und Sportwaffen und C.G. Haenel in Suhl auf. Die etwa 120 Beschäftigten der beiden Suhler Betriebe produzieren hochwertige Jagd- und Sportwaffen. Zusätzlich beliefert die Unternehmensgruppe auch Aufträge für die Landesverteidigung.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Nordhausen

VALEO/FTE Möve - IG Metall und Management schließen Zukunftstarifvertrag

  • 20.08.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebspolitik

35 Stundenwoche und Investitionen, statt Schließung und Standortaufgabe - Mit dem 19. August 2021 ist die Erklärungsfrist für den Zukunftstarifvertrag bei der VALEO/FTE Möve in Mühlhausen ausgelaufen. Damit kommt es erstmals zu einer Tarifbindung am Standort.

mehr...

Stahl ist Zukunft

Stahl Argumente Nr. 4: Stahl und Arbeitsplätze

  • 19.08.2021
  • Aktuelles, Stahl

mehr...

Stahl ist Zukunft

Stahl Argumente Nr. 3: Stahl und Wasserstoff

  • 18.08.2021
  • Aktuelles, Stahl

mehr...

Stahl ist Zukunft

Stahl Argumente Nr. 2: Stahl und staatliche Förderung

  • 16.08.2021
  • Aktuelles, Stahl

Förderung von Investitionskosten - Die Transformation in der Stahlindustrie wird Milliarden kosten. Die Umstellung auf die Produktion von grünem Stahl kann auf der Hochofenroute nur durch Direktreduktionsanlagen gelingen, die die heutigen Hochöfen ersetzen. Pro einer Million Tonnen Rohstahl wird eine Milliarde Euro an Investitionen benötigt, um dies zu schaffen. Die Elektroofenroute ist schon heute in der Lage 100% grünen Stahl zu produzieren, wenn der benötigte Strom aus erneuerbaren Energien kommt.

mehr...