Tarifbewegung Textil- und Bekleidungsindustrie West

Kein Durchbruch in dritter Tarifverhandlung

  • 01.02.2021
  • Aktuelles, Tarif, Textil und Bekleidung

Die dritte Tarifverhandlung für die westdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie hat erneut zu keiner Einigung geführt. Die Verhandlungen wurden daraufhin abgebrochen.

Die Arbeitgeber haben ein völlig unzureichendes Angebot vorgelegt: Bei einer Laufzeit des Tarifvertrages von 26 Monaten sollte erst ab 2022 eine Entgelterhöhungen erfolgen. Lediglich eine Coronaprämie von mickrigen 200 Euro hatten die Arbeitgeber für dieses Jahr angeboten, eine tabellenwirksame Erhöhungen der Entgelte erst ab April 2022. Jetzt wird die IG Metall den Druck erhöhen und über Aktionen beraten.

Textilnachrichten