IG Metall Bezirk Mitte
http://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldung/1-mai-2018-auf-zu-den-kundgebungen/
23.04.2018, 13:04 Uhr

Solidarität - Vielfalt - Gerechtigkeit

1. Mai 2018 – Auf zu den Kundgebungen

  • 11.04.2018
  • Aktuelles

Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit – dafür kämpfen die Gewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes auch am 1. Mai. Auch in diesem Jahr demonstrieren Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für mehr soziale Gerechtigkeit und für eine Gesellschaft, die die Würde der Menschen auch in der Arbeitswelt respektiert und schützt.

Die Große Koalition hat sich für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einiges vorgenommen. Aber das reicht uns noch nicht. Wir wollen mehr soziale Gerechtigkeit, mehr solidarische Politik, mehr Förderung der Vielfalt. Wir werden die Bundesregierung und die Arbeitgeber drängen, die politischen Weichen in die richtige Richtung zu stellen: Solidarität statt gesellschaftliche Spaltung und Ausgrenzung, klare Kante gegen Rassismus und extreme Rechte.

In vielen Städten im Bezirk Mitte finden Maikundgebungen statt. Jörg Köhlinger, Bezirksleiter des IG Metall Bezirk Mitte, spricht um 11.30 Uhr auf der Kundgebung auf dem Wilhelmsplatz in Offenbach. Die Demonstration startet um 10.30 Uhr am Offenbacher Gewerkschaftshaus.


Drucken Drucken