IG Metall Bezirk Mitte
http://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldung/tarif-flucht-nicht-mit-uns/
20.11.2017, 02:11 Uhr

KfZ-Handwerk

Tarif-Flucht? Nicht mit uns?

  • 16.05.2017
  • Aktuelles, M&E-Handwerk

Die Kfz-Innungen haben beschlossen, keine Verhandlungen mit der IG Metall zu führen. Sie wollen auch die bestehenden Tarifverträge kündigen. Damit zerstören sie einen Jahrzehnte langen Konsens zwischen Gewerkschaft und Arbeitgebern und entziehen sich der ordnungspolitischen Aufgabe und Verantwortung, die ihnen durch den Gesetzgeber zugeordnet wurde.

 „Das ist ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten. Was reitet die Innungen, in der laufenden Tarifrunde einfach zu erklären, man wolle mit der IG Metall nicht mehr verhandeln? 2016 ist es in den Betrieben gut gelaufen, auch den Beschäftigten gehört ihr verdienter Anteil. Sie haben mit ihrer Arbeit wesentlich dazu beigetragen. Die Innungen entziehen sich ihrer Verantwortung, sie gefährden den sozialen Frieden in den Betrieben“, so Josef Windpassinger, zuständiger Bezirkssekretär.

Es ist eine mehr als kurzsichtige Entscheidung. Sie gefährdet den sozialen Frieden in den Betrieben, sie koppelt die Betriebe von Innovation und Zukunft ab. Wer gute Fachkräfte und Auszubildende haben will, muss verlässliche Arbeitsbedingungen, Entwicklungsmöglichkeiten und gute Einkommen bieten.

Mehr Informationen hier


Drucken Drucken