IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/meldung/540-festuebernahmen-und-weiterhin-3-schichten-im-ford-werk-in-saarlouis-gesichert/
24.05.2018, 00:05 Uhr

Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen

540 Festübernahmen und weiterhin 3 Schichten im Ford Werk in Saarlouis gesichert

  • 10.02.2018
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Betriebliche Konflikte

Nach wochenlangen Verhandlungen ist dem Betriebsrat bei Ford in Saarlouis ein Durchbruch gelungen.

Die 3-Schicht-Produktion ist abgesichert und bis 2019 erfolgt die Übernahme von 540 befristet Beschäftigten in ein festes Arbeitsverhältnis bei Ford, bei Sicherung der Zeiten der bisherigen Betriebszugehörigkeit. Ein Teil der Entfristungen sichert nun die unbefristete Übernahme von insgesamt 56 Auszubildenden bis 2019.  276 befristet Beschäftigte werden weiter beschäftigt und Neueinstellungen von weiteren hunderten Mitarbeitern  sind geplant. Die erzielten Ergebnisse sind die Voraussetzungen für den Launch des neuen Focus C 519.


„Alles in allem haben wir diese Vereinbarung klug verhandelt: Wir haben die Absicherung der Beschäftigten erreicht und dem Unternehmen die notwendige Flexibilität für die Produktion ermöglicht, Das ist ein fairer Kompromiss für beide Seiten“,  resümiert der Betriebsratsvorsitzende Markus Thal. Er bedankt sich weiter bei der gesamten Belegschaft für die Unterstützung der Verhandlungen und die gelebte Solidarität und den Zusammenhalt.


Drucken Drucken