Meldungen: Teilhabe- und Behindertenpolitik

Tarifbewegung Metall- und Elektroindustrie 2021

Gute Argumente zur Tarifrunde

  • 04.03.2021
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektroindustrie, Vertrauensleute, Betriebsrat, JAV, Teilhabe- und Behindertenpolitik, Angestellte, Frauen, Jugend, Migration, Studierende

Trotz starkem Rückgang von Konjunktur und Produktion steht der größte Teil der Metall- und Elektro-Unternehmen verhältnismäßig gut da und wird in 2021 vom vorhergesagten Wachstum profitieren. Lediglich etwa ein Drittel der Unternehmen wird für das Krisenjahr 2020 Verluste verzeichnen.

mehr...

Internationaler tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember

IG Metall fordert mehr Engagement für inklusive Arbeitswelt

  • 02.12.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Teilhabe- und Behindertenpolitik, Gesellschaftspolitik

Menschen mit Behinderungen haben ein Recht auf Teilhabe am Arbeitsleben. Doch für viele Betriebe scheint Inklusion eher lästig zu sein. Und mit der ökologischen und digitalen Transformation der Arbeitswelt, aktuell aber auch in der Corona-Krise, gerät die Beschäftigungsperspektive für Schwerbehinderte mehr und mehr unter Druck.

mehr...

Themenwoche Vertrauensleute

»LAUT, STARK UND BUNT« GEWERKSCHAFTLICHES HANDELN IN DER PANDEMIE

  • 30.10.2020
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Vertrauensleute, Betriebsrat, JAV, AuG, Teilhabe- und Behindertenpolitik, Zielgruppen, Angestellte, Frauen, Jugend, Migration

GEMEINSAM AKTIV - Gewerkschaftliches Handeln heißt, aktiv und sichtbar unsere gemeinsamen Interessen zu vertreten.

mehr...

Aus den Regionen: IG Metall Trier

Schwerbehindertenvertreter der IG Metall Trier treffen Ministerpräsidentin Malu Dreyer

  • 25.08.2020
  • Aktuelles, Teilhabe- und Behindertenpolitik

Am 21. August 2020 trafen sich die betrieblichen Vertreter der Schwerbehinderten (SBV) der IG Metall Trier mit der Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu einem Austausch. Sie berichteten aus der betrieblichen Praxis beim Umgang mit den verschiedenen Behörden, u.a. des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung, der ReHa-Abteilung der Arbeitsagentur oder der Rentenversicherung. „Es ist in den letzten Jahren der Eindruck entstanden, dass die Behörden bei der Erstbegutachtung oder bei der Gewährung von Leistungen zunächst erstmal abblocken“, so der Sprecher der betrieblichen Schwerbehindertenvertreter in der IG Metall Trier, Ulrich Rura von der Firma Stihl aus Prüm/Weinsheim.

mehr...

Medieninformation

IG Metall Bezirksleitung Mitte führt Konferenz zur Transformation der Industrie durch

  • 18.01.2019
  • Aktuelles, Betriebspolitik, Vertrauensleute, AuG, Teilhabe- und Behindertenpolitik, Zielgruppen, Angestellte, Frauen, Jugend, Migration, Studierende, Pressemitteilung

Arbeit der Zukunft: Sicher - gerecht - selbstbestimmt Frankfurt am Main. Etwa 80 Teilnehmer aus Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen begrüßt die IG Metall Bezirksleitung Mitte am heutigen Freitag und morgigen Samstag (18. und 19. Januar 2019) in Frankfurt am Main zu einer Konferenz unter dem Titel „Transformation gestalten: Sicher, gerecht und selbstbestimmt!“

mehr...