Meldungen zur Tarifpolitik

Aus den Regionen: IG Metall Offenbach

KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN IN DER BRANCHE TEXTILE DIENSTE KÄMPFEN UM IHRE LOHNERHÖHUNG

02.06.2023 | Seit mehreren Jahrzehnten wurde im Betrieb MEWA Textilservice in Rodgau nicht mehr gestreikt. Die Anspannung aller stieg als am heutigen Freitag der Warnstreikaufruf vor dem Betrieb verteilt wurde.

Tarifbewegung Textile Dienste

01.06.2023 | Zweite Tarifverhandlung endet ohne Ergebnis. Die Arbeitgeber legen kein besseres Angebot vor. Warnstreiks starten.

Tarifergebnis für das Kfz-Handwerk in der Pfalz erzielt:

Handwerker und Auszubildende bekommen mehr Geld

30.05.2023 | Bad Kreuznach – Die Beschäftigten in den Kfz-Handwerksbetrieben in der Pfalz bekommen mehr Geld. Die Entgelte werden ab November 2023 zunächst um 5 Prozent angehoben und ab Oktober 2024 um weitere 3,6 Prozent erhöht.

Aus den Regionen: IG Metall Landau

Tarifrunde Leiharbeit: Inflationsprämie–2.650 Mitarbeiter vom Daimler Truck Werk Wörth solidarisch für Leiharbeiter

24.05.2023 | Eine Delegation der Vertrauenskörperleitung und des IG Metall Betriebsrates von Daimler Truck Wörth überbrachten dem Personalleiter Herrn Hensel 2.650 gesammelte Unterschriften von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aus dem Werk. Anlass ist das drohende Scheitern der Verhandlungen über eine Inflationsausgleichsprämie auch für Leiharbeiter. Die Leiharbeitgeber wollen keinen Cent zahlen - und zeigen auf die Metallarbeitgeber. Aber auch diese bewegen sich bisher nicht.

Aus den Regionen: IG Metall Suhl-Sonneberg

Klare Kante für die Forderungen der IG Metall–Verstärkung der Warnstreiks bei Marelli Automotive Lighting Brotterode

22.05.2023 | Die Tarifverhandlungen der IG Metall mit dem Arbeitgeber von Marelli Automotive Lighting für einen angestrebten Sozialtarifvertrag gehen in die vierte Runde. Am Mittwoch, 24. Mai 2023, werden die Verhandlungen fortgesetzt.

Aus den Regionen: IG Metall Suhl-Sonneberg

Plus 2,2 Prozent mehr Entgelt und Ausbildungsvergütungen-Holz- und Kunststoffverarbeitende Industrie Thüringen

17.05.2023 | Für die Beschäftigten und Auszubildenden der Holz-und Kunststoffverarbeitenden Industrie in Thüringen war zum 1. Mai 2023 die nächste Entgelterhöhung fällig.

Aus den Regionen: IG Metall Suhl-Sonneberg

Gute Lohnerhöhung plus Inflationsausgleichsprämie-Tarifvertrag für die Filzfabrik Fulda Werk Empfertshausen neu abgeschlossen

15.05.2023 | Die Filzfabrik Fulda Werk Empfertshausen ist ein Unternehmen der Wirth Gruppe Fulda. Es werden mit knapp 40 Beschäftigten Filze und technische Textilien hergestellt. Die Mehrzahl der Beschäftigten ist gewerkschaftlich organisiert. Der geltende Haustarifvertrag wurde fristgemäß zu Ende März 2023 gekündigt.

Aus den Regionen: IG Metall Suhl-Sonneberg

Der Käs‘ ist noch nicht gegessen bei Marelli Brotterode-Belegschaft reagiert empört und kämpferisch auf Frechheit des Arbeitgebers

15.05.2023 | Die etwa 900 Beschäftigten von Marelli Automotive Lighting blicken in eine ungewisse Zukunft. Mitte März forderte die IG Metall den Arbeitgeber zu Verhandlungen über den Abschluss eines Zukunfts- und Sozialtarifvertrages auf.

Aus den Regionen: IG Metall Suhl-Sonneberg

Schlag ins Gesicht der Beschäftigten bei Marelli in Brotterode - Arbeitgeber will Werksschließung weiter vorziehen

09.05.2023 | Die etwa 900 Beschäftigten von Marelli Automotive Lighting blicken in eine ungewisse Zukunft. Mitte März forderte die IG Metall den Arbeitgeber zu Verhandlungen über den Abschluss eines Zukunfts- und Sozialtarifvertrages auf.

Tarifergebnis für das Kfz-Handwerk im Saarland erzielt: Handwerker und Auszubildende bekommen mehr Geld

08.05.2023 | St Ingbert – Die rund 8.200 Beschäftigten in 550 Kfz-Handwerksbetrieben im Saarland bekommen mehr Geld. Die Entgelte werden ab November 2023 zunächst um 5 Prozent angehoben und ab Oktober 2024 um weitere 3,6 Prozent erhöht.

Unsere Social Media Kanäle