Archiv der Pressemitteilungen

Nach Datum filtern +X

Erste Tarifverhandlung in der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie endet ohne Angebot der Arbeitgeber

  • 08.02.2023
  • Aktuelles, Textil und Bekleidung, Pressemitteilung

Ohne Arbeitgeberangebot trennten sich die Tarifvertragsparteien der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie.

mehr...

IG Metall Mitte begrüßt Engagement von Wolfspeed im Saarland

  • 01.02.2023
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Die IG Metall Mitte begrüßt das Engagement des Chipherstellers Wolfspeed im Saarland. Es zeigt, dass das Saarland über die europäischen Grenzen hinaus als Industriestandort einen sehr guten Ruf genießt.

mehr...

Transformation und Mobilitätswende müssen dringend entschiedener angegangen werden

  • 31.01.2023
  • Aktuelles, Bildergalerie, Pressemitteilung

Transformation und Mobilitätswende müssen dringend entschiedener angegangen werden. „Erfreulich ist, dass im Saarland, Thüringen und Rheinland-Pfalz der Aufbau von Batteriezellfabriken bereits begonnen hat und der nachhaltige Umbau der Stahlproduktion auf den Weg gebracht werden konnte. Grüner Stahl und heimische Batteriezellcluster sind keine Utopie mehr, sie werden in den nächsten Jahren Realität werden. Nur im Industrieland Hessen scheint die Landesregierung die Transformation komplett zu verschlafen. Neue Fahrradwege reichen nicht aus,“ kritisierte Köhlinger.

mehr...

IG Metall Mitte bleibt für Beschäftigte attraktiv

  • 26.01.2023
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Von Januar bis einschließlich Dezember 2022 traten rund 15.400 Beschäftigte im Bezirk Mitte in die IG Metall ein, davon waren rund 2.890 Auszubildende. Die Neuaufnahmen konnten gegenüber dem Vorjahr um 34,3 Prozent gesteigert werden. Insbesondere im zweiten Halbjahr überzeugte die IG Metall Mitte viele Beschäftigte.

mehr...

GKN Driveline will Arbeitsplätze scheibchenweise verlagern

  • 18.01.2023
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Die GKN Driveline Deutschland will die verbleibende Produktion scheibchenweise von Deutschland nach Osteuropa verlagern, befürchtet die IG Metall angesichts des heute (18.01.) verkündeten Schließungsbeschlusses für den Standort Mosel bei Zwickau. Tausende von Arbeitsplätzen in Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein scheint das Management des Automobilzulieferers als Verschiebemasse anzusehen.

mehr...

Tarifrunde in der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie startet

  • 17.01.2023
  • Aktuelles, Tarif, Textil und Bekleidung, Pressemitteilung

Der Vorstand der IG Metall hat die Forderungen für die 100.000 Beschäftigten in der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie beschlossen.

mehr...

Wenn Sie externe Inhalte von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Aus den Regionen: IG Metall Völklingen

SAARLOUIS MUSS LEBEN“ – Kampagne bringt mit „Aktion Feuerberg“ die Bergenhalde Ensdorf zum Glühen

  • 16.01.2023
  • Aktuelles, Bildergalerie, Video, Pressemitteilung

Rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten wir am Samstag, 14. Januar 2023, zur „Aktion Feuerberg“ in Ensdorf auf der Bergenhalde beim Saarpolygon begrüßen.

mehr...

METALL- UND ELEKTROINDUSTRIE

Tarifverträge helfen bei der Gewinnung von Fachkräften

  • 20.12.2022
  • Aktuelles, Metall-/Elektroindustrie, Pressemitteilung

Die Ausbildung hat unter der Coronakrise gelitten. Betriebe bilden weniger aus, beklagen zugleich den Fachkräftemangel und lassen sich immer weniger auf Bewerberinnen und Bewerber ohne Abitur ein.

mehr...

Beschäftigte im Kfz-Handwerk erhalten mehr Geld

  • 07.12.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Lahnstein - Die Beschäftigten und Auszubildenden im Kfz-Handwerk im Tarifgebiet Rheinland-Rheinhessen erhalten deutlich mehr Geld: Die Entgelte werden ab 1. April 2023 um 4,1 Prozent erhöht. In einem zweiten Schritt steigen die Entgelte zum 1. April 2024 um weitere 4 Prozent an. Der Tarifvertrag endet zum 31. März 2025.

mehr...

Investition von historischem Ausmaß für mehr Klimaschutz

Aufsichtsräte beschließen Investitionen in Höhe von 3,5 Milliarden für grünen Stahl von der Saar

  • 02.12.2022
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Die Aufsichtsräte von SHS – Stahl-Holding-Saar, Saarstahl AG und Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke (Dillinger), das Kuratorium der Montan-Stiftung-Saar und die Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar haben gemeinsam Investitionen in Höhe von 3,5 Milliarden Euro - vorbehaltlich öffentlicher Förderungen - zur Transformation der saarländischen Stahlindustrie hin zur Produktion von grünem Stahl beschlossen.

mehr...