Workshops zu den vier Handlungsfeldern Transformation

Nicht erst seit der Corona-Krise stecken viele Industriebereiche im einem grundlegenden Strukturwandel. Digitalisierung und der Umstieg auf eine kohlenstoffarme Wirtschaft führen zu beschleunigten Veränderungen und stellen ganze Geschäftsfelder in Frage. Die Corona-Krise wirkt auch hier wie in Brennglas und treibt diese Transformation noch weiter an.

Der Transformationsrat Rheinland-Pfalz hat nach einem intensiven Austausch zwischen Landespolitik, Gewerkschaften und TBS, Arbeitgeberverbänden, den Kammern und der Bundesagentur für Arbeit ein erstes Maßnahmenpaket beschlossen. Für vier Handlungsfelder wurden konkrete Maßnahmen verabredet:

  1. Beschäftigung, Qualifizierung und Weiterbildung
  2. Berufliche Bildung
  3. Forschungs- und Investitionsförderung
  4. Erneuerbare Energien und Wasserstoffstrategie

Um Euch die dort verabredeten Maßnahmen zu präsentieren und mit Euch zu diskutieren, sind Anfang des kommenden Jahres vier thematische Workshops geplant, zu denen DGB, TBS, IG Metall und IG BCE Euch herzlich einladen:
 

  • Beschäftigung, Qualifizierung und Weiterbildung
    14.01.2021, 14:00 Uhr
     
  • Berufliche Bildung
    27.01.2021, 14:00 Uhr
     
  • Forschungs- und Investitionsförderung
    03.02.2021, 14:00 Uhr
     
  • Erneuerbare Energien und Wasserstoffstrategie
    04.02.2021, 14:00 Uhr

Die Workshops werden jeweils zwischen 90 und 150 Minuten dauern. Bei den Workshops zu den Handlungsfeldern „Beschäftigung, Qualifizierung und Weiterbildung“, „Forschungs- und Investitionsförderung“ und „Erneuerbare Energien und Wasserstoffstrategie“ werden Vertreter*innen der relevanten Landesministerien teilnehmen und für den direkten Austausch zur Verfügung stehen. Beim Workshop zum Handlungsfeld „Berufliche Bildung“ wird es darum gehen, unsere gewerkschaftliche Positionierung gegenüber der Landespolitik weiter zu entwickeln.

Interessierte können sich direkt unter folgendem Link an den Workshops anmelden:

https://tbs-rheinlandpfalz.de/workshops-handlungsfelder-transformationsrat

Bei Fragen rund um die Workshops wendet Euch bitte direkt an die Kolleginnen und Kollegen der TBS gGmbH Rheinland-Pfalz (Tel. 06131/28 8350)