Leiharbeit

Entgelt für Leiharbeitnehmer*innen im Osten steigt zum 1. Oktober

  • 30.09.2020
  • Aktuelles, Tarif, Leiharbeit

Mit dem 1. Oktober 2020 steigt das Entgelt in der Leiharbeit im Osten um 2,2 Prozent. Das ist der letzte Zwischenschritt der Ost-West-Angleichung in der Leiharbeit. Ab dem 1. April 2021 wird es nur noch eine gemeinsame Entgelttabelle geben. Übrigens: Ab 2021 greift auch der Mitgliedervorteil in der Leiharbeit. Deshalb noch im Oktober IG Metall-Mitglied werden und die Extrazahlung zum Weihnachtsgeld 2021 sichern.