Tarifabschluss Kfz-Handwerk Saarland

Mehr Entgelt auch im Saarland

  • 07.07.2015
  • M&E-Handwerk

Nach mehreren Verhandlungsrunden und langen Verhandlungen am Montagnachmittag konnte die IG Metall auch im Saarland kräftige Einkommenssteigerungen für die rund 4.700 Beschäftigten des Kfz-Gewerbes oberhalb der Inflationsrate durchsetzen.

Den Forderungen der Arbeitgeber mit einem Absenken der unteren Lohn- und Gehaltsgruppen hat die IG Metall standgehalten.

Das Tarifergebnis in seinen Eckpunkten:

- Lohn- und Gehaltstabellen aus dem November 2014 gelten bis Juni 2015 weiter

Alle Beschäftigten erhalten für Juni 2015 eine Einmalzahlung von 75 Euro (Beschäftigte in Teilzeit bekommen eine Einmalzahlung ihrer wöchentlichen Arbeitszeit angemessen.)