Technische Gebäudeausrüster und Umwelttechnik

Tarifabschluss für Gebäudeausrüster in Hessen erzielt

  • 10.12.2020
  • Aktuelles, Tarif, M&E-Handwerk

Die rund 18.500 Beschäftigten in der ITGA-Branche (Technische Gebäudeausrüstung und Umwelttechnik) in Hessen erhalten ab Januar 2021 65 Euro mehr Geld.

Die Ausbildungsvergütungen werden um 33 Euro pro Ausbildungsjahr erhöht. Damit erhalten Auszubildende im 3. Ausbildungsjahr ab Januar 973 Euro monatlich. Die Laufzeit des Tarifvertrages endet zum 31. Dezember 2021.

Zusätzlich erhalten die Beschäftigten für die besonderen Belastungen in der Pandemie eine steuerfreie Corona-Prämie in Höhe von 650 Euro, Ausbildende erhalten 325 Euro. Die Prämie wird im Dezember dieses Jahres ausgezahlt.

Tarifnachrichten mit Tabellen