Vitesco in Bebra und Mühlhausen

Letzte Chance der Einigung

  • 21.07.2021
  • Aktuelles

Knapp 92 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder können sich vorstellen, für die Durchsetzung ihrer Forderungen für einen Sozialtarifvertrag zu streiken. Wir wollen aber nichts unversucht lassen und werden am 21. Juli ein weiteres Mal mit dem Management von Vitesco verhandeln. Das ist die letzte Gelegenheit für eine Einigung vor dem Beginn eines unbefristeten Streiks.