IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/aktuelles/
21.05.2018, 04:05 Uhr

Meldungen

Umgang mit Rechtspopulisten

Bollwerk gegen rechte Trittbrettfahrer

  • 07.05.2018
  • Aktuelles, Aktiv gegen Rechts, Migration

Im November trat der AfD-Mann Björn Höcke bei einem Schweigemarsch von Siemensianern in Erfurt auf. Im April tauchte er wieder auf: in Eisenach auf einer Kundgebung von 1400 Opelanern. Nach der Siemens-Aktion waren Fotos mit Höcke und AfD-Fahnen in allen Medien. Bei Opel nicht mehr. Michael Ebenau, Pressesprecher im IG Metall-Bezirk Mitte, erklärt, wie sich Trittbrettfahrerei von AfD-Leuten verhindern lässt.

mehr...

Medieninformation

Bezirksleiter der IG Metall erwartet konkrete Zusagen

  • 04.05.2018
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Die Bezirksleitung Mitte der IG Metall widerspricht dem Eindruck, dass neue Tarifverhandlungen mit Opel unmittelbar bevorstehen: „Uns liegt weder ein neues Angebot von PSA/Opel noch ein Terminvorschlag für die Fortsetzung der Verhandlungen vor“, so der Bezirksleiter der IG Metall, Jörg Köhlinger. „Natürlich wird die IG Metall die Verhandlungen zur Zukunft der Opel-Standorte und Arbeitsplätze fortführen, aber dazu benötigen wir konkrete und belastbare Planungen für Modelle, Kapazitäten und Investitionen an den Opel-Standorten.“ Dabei, so Köhlinger, sei es auch nicht mit Kostenvergleichen oder Benchmarks getan.

mehr...

Tag der Arbeit 2018: Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit

95 Veranstaltungen zum 1. Mai im Bezirk Mitte

  • 02.05.2018
  • Aktuelles

Etwa 40.000 Menschen demonstrierten am 1. Mai in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen. Insgesamt gab es 95 ganz unterschiedliche Kundgebungen und Veranstaltungen. Bezirksleiter Jörg Köhlinger sprach in Offenbach.

mehr...

Medieninformation

IG Metall erzielt 2,9 Prozent Lohnsteigerung und Einmalzahlungen im Kfz-Handwerk Rheinland-Rheinhessen

  • 02.05.2018
  • Aktuelles, M&E-Handwerk, Pressemitteilung

Die Beschäftigten des Kfz-Handwerks in Rheinland Rheinhessen bekommen mehr Geld: Ab Juni 2018 werden die Löhne und Gehälter um 2,9 Prozent steigen. Dazu kommen für die Monate April bis Juni Einmalzahlungen in Höhe von jeweils 100 Euro, also insgesamt 300 Euro. 200 Euro werden mit der Maiabrechnung ausbezahlt, weitere 100 Euro im Juni.

mehr...

Medieninformation

IG Metall Bezirk Mitte zieht positive Zwischenbilanz der Betriebsratswahlen

  • 27.04.2018
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Frankfurt am Main. Die IG Metall zieht ein positives Zwischenfazit der Betriebsratswahlen in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen. In vielen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie konnte die IG Metall die Zahl der gewonnenen Mandate steigern. Bezirksleiter Jörg Köhlinger: »In den vergangenen Jahren hat sich der praktische Wert demokratischer Mitbestimmung in den Betrieben in vielen Konflikten gezeigt. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer profitieren von der Arbeit ihrer Betriebsrätinnen und -räte. Und sie bestätigen ihre Zufriedenheit jetzt bei der Neuwahl sehr eindeutig.«

mehr...


Drucken Drucken

Bundesweite News

Pinnwand

WIR in der IG Metall

  • Ralf Reinstädtler

    Ralf Reinstädtler

    1. Bevollmächtigter IG Metall Homburg-Saarpfalz

    Mehr als 3.000 Beschäftigte der Bosch-Unternehmen in Homburg und Neunkirchen haben beim Aktionstag im August gegen den schleichenden Arbeitsplatzabbau in ihren Werken demonstriert. Wir wussten, dass BOSCH´ler zusammenhalten!

    mehr
  • Isabelle Rothhaar

    Betriebsrätin, John Deere Werk Zweibrücken

    Ich bin in der IG Metall, weil man nur gemeinsam etwas erreichen kann. Ich engagiere mich, um meine Kolleginnen und Kollegen auch als Betriebsrätin bestens unterstützen zu können.

    mehr
  • Heike Marx

    Geschäftsstelle Nordhausen

    Ich bin in der IG Metall, weil sie die Organisation ist, mit der die Menschen ihre Arbeits- und Lebendbedingungen solidarisch verbessern können!

    mehr
  • Sandra Fritz

    Betriebsrätin, Saarstahl

    Ich bin Mitglied, weil die IG Metall für eine erfolgreiche Tarif- und Betriebspolitik steht.

    mehr
  • Carsten Bätzold

    Carsten Bätzold

    Betriebsratsvorsitzender VW Kassel

    Politikwechsel heißt für mich größere Einnahmen von denen, die nachweislich genug haben.

    mehr