Meldungen mit Bildergalerien

mehr als 16.000 Beschäftigte machen Druck

Stahlaktionstag im Saarland

20.10.2023 | Die Beschäftigten der Stahlindustrie kämpfen für die Zukunftssicherung und die Transformation der Stahlindustrie und ihrer Arbeitsplätze. Ohne entsprechende Fördertöpfe wird es die politisch gewollte Transformation zu einer grünen Stahlerzeugung im Saarland nicht geben. Ohne diese Transformation haben die saarländische Stahlindustrie und die 14.000 Beschäftigten keine Zukunft. Ohne Stahl, hat das Saarland keine Zukunft! Die Förderung der Transformation muss endlich her!

IG Metall Mitte diskutiert mit Politik und Wirtschaft über politische und ökonomische Herausforderungen

Köhlinger: "Zukunftsorientierte Industriepolitik und Schuldenbremse passen nicht zusammen."

18.06.2024 | Oberursel – Im Rahmen ihrer jährlichen Bezirkskonferenz hatte die IG Metall Mitte Vertreter von Politik und Wirtschaft eingeladen. In diesem Zusammenhang kritisierte Jörg Köhlinger, Bezirksleiter der IG Metall Mitte, die „Ampel-Regierung“ scharf:

Aus den Regionen: IG Metall Neuwied

ZF AHRWEILER GEWINNT BETRIEBSRÄTEPREIS IN SILBER

10.11.2023 | Am 09. November 2023 fand im Bonner Plenarsaal die Verleihung des „Deutschen Betriebsräte-Preises 2023“statt. Der Betriebsrätepreis würdigt die Arbeit von engagierten Betriebsrät*innen. Aus 76 eingereichten Projekten wurden 12 nominiert.

Ford Saarlouis: Statement von IG Metall-Bezirksleiter Köhlinger

05.10.2023 | Jörg Köhlinger, Bezirksleiter der IG Metall Mitte, äußert sich zum gescheiterten Investorenprozess für den Ford-Standort Saarlouis:

30 Jahre Jugend-Camp: Debatte, Sport, Party

12.09.2023 | Das Jugendcamp der IG Metall Mitte hat eine lange und bewegte Tradition. Vor dreißig Jahren fand es erstmals statt und ist bis heute eines der beliebtesten Jugendcamps im IG Metall Bezirk.

Aus den Regionen: IG Metall Nordhessen

Insolvenz des Autohauses Cöster: IG Metall leistet handfeste Hilfe

01.08.2023 | Kassel – Das Autohaus Cöster in Kassel ist seit Anfang April zahlungsunfähig. Der laufende Betrieb ist seitdem eingestellt, Kundinnen und Kunden stehen vor verschlossenen Türen. „Für die zuletzt rund 50 Beschäftigten ist das eine schwierige und belastende Situation“, sagt der für das Handwerk zustände Sekretär der IG Metall Nordhessen, Dennis Poß. „Wir helfen seit Bekanntwerden des Insolvenzantrags unseren Mitgliedern bei allem, was sie jetzt brauchen“, sagte Poß.

Aus den Regionen: IG Metall Koblenz

Stabilus und IG Metall einigen sich auf Zukunftstarifvertrag

31.07.2023 | Die IG Metall Koblenz und der Koblenzer Automobilzulieferer Stabilus, gelistet im M-Dax, haben gemeinsam einen Zukunftstarifvertrag unterzeichnet. Dieser Vertrag markiert den Beginn einer umfassenden Transformation des Standortes Koblenz und wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ausgearbeitet. Ziel ist es, die bevorstehenden Herausforderungen erfolgreich zu meistern und gleichzeitig die Beschäftigungssituation und den Standort langfristig abzusichern.

Jörg Köhlinger auf der Betriebsversammlung von Ford

Streikbereitschaft und Solidarität bringt Teilerfolg

30.06.2023 | Ford hat die Beschäftigten am Standort Saarlouis in eine unsägliche Wettbewerbssituation mit den Beschäftigten am Standort in Valencia geschickt und letztlich entschieden, den Standort in Saarlouis 2025 zu schließen. Die Beschäftigten haben sich entschieden, sich dagegen zu wehren.

Aus den Regionen: IG Metall Herborn

WIRKMÄCHTIG in eine gemeinsame Zukunft

22.06.2023 | Die Delegiertenversammlung hat unseren gemeinsamen Schritt in die Zukunft nun vervollständigt. 100% der Delegierten stimmten für eine gemeinsame Zukunft der Geschäftsstellen Herborn und Betzdorf.

Aus den Regionen: IG Metall Offenbach

KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN IN DER BRANCHE TEXTILE DIENSTE KÄMPFEN UM IHRE LOHNERHÖHUNG

02.06.2023 | Seit mehreren Jahrzehnten wurde im Betrieb MEWA Textilservice in Rodgau nicht mehr gestreikt. Die Anspannung aller stieg als am heutigen Freitag der Warnstreikaufruf vor dem Betrieb verteilt wurde.

Unsere Social Media Kanäle