IG Metall Bezirk Mitte
https://www.igmetall-bezirk-mitte.de/presse/
16.12.2019, 01:12 Uhr

Presse

Quelle: panthermedia.net

Pressestelle IG Metall Bezirk Mitte

Telefon: 069-6693-3303
E-Mail: presse.bezirkmittedon't want spam(at)igmetall.de

Pressemitteilungen

Medieninformation

NEUER TARIFABSCHLUSS FÜR DAS SANITÄRHANDWERK HESSEN

  • 06.12.2019
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Mehr Geld für 25.000 Beschäftigte Frankfurt am Main. Die IG Metall und der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Hessen haben am gestrigen Donnerstag für die 24.530 Beschäftigten in etwa 200 Betrieben einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen.

mehr...

Medieninformation

TARIFABSCHLUSS FÜR DIE HOLZ- UND KUNSTSTOFFINDUSTRIE IN THÜRINGEN

  • 05.12.2019
  • Aktuelles, Tarif, Holz und Kunststoff, Pressemitteilung

Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen in zwei Stufen Frankfurt am Main/Erfurt. Die IG Metall und der Verband der Holzindustrie und Kunststoffverarbeitung Bayern-Thüringen e. V. haben für die Beschäftigten in den Betrieben der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Thüringen einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen.

mehr...

Medieninformation

TARIFABSCHLUSS FÜR DIE HOLZ- UND KUNSTSTOFFINDUSTRIE IN HESSEN

  • 05.12.2019
  • Aktuelles, Tarif, Holz und Kunststoff, Pressemitteilung

Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen in zwei Stufen Frankfurt am Main/Raunheim. Die IG Metall und der Verband Holz und Kunststoff Hessen-Thüringen haben am gestrigen Mittwoch für die Beschäftigten in den Betrieben der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Hessen einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen.

mehr...

Medieninformation

TARIFFLUCHT DER ARBEITGEBER IM PFÄLZISCHEN KRAFTFAHRZEUGHANDWERK

  • 04.12.2019
  • Aktuelles, Tarif, M&E-Handwerk, Pressemitteilung

IG Metall Mitte kritisiert Arbeitgeber scharf Frankfurt am Main. Für etwa 7.500 Beschäftigte in über 800 Betrieben des Kfz-Handwerks in der Pfalz sind die Arbeitsbedingungen tarifvertraglich geregelt. Mit Datum 29. November 2019 hat der Landesinnungsverband Kraftfahrzeuggewerbe Rheinland-Pfalz gegenüber der IG Metall nun die Kündigung von sechs Tarifverträgen ausgesprochen.

mehr...

Medieninformation

IG METALL IM BEZIRK MITTE UNTERSTÜTZT PROTESTE GEGEN DEN AFD-PARTEITAG IN BRAUNSCHWEIG

  • 28.11.2019
  • Aktuelles, Gesellschaftspolitik, Aktiv gegen Rechts, Pressemitteilung

Gemeinsame Erklärung der Bezirksleitung Mitte und der 27 Geschäftsstellen in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen Frankfurt am Main. Die IG Metall-Bezirksleitung Mitte und die Bevollmächtigten der IG Metall in den vier zum Bezirk gehörenden Bundesländern haben im Rahmen einer Konferenz am heutigen Donnerstag eine Gemeinsame Erklärung gegen den Bundesparteitag der AfD am kommenden Wochenende verabschiedet. Dort heißt es unter anderem: „Die AfD diffamiert demokratische und gewerkschaftliche Kräfte ebenso wie soziale Einrichtungen.

mehr...


Drucken Drucken